26 Mrz 2019

Direktverkauf und Online-Kartenkauf ab Mittwoch, 27. März

Salzburger Festspiele 2019

Karten jetzt im Direktverkauf erhältlich!

„Wir freuen uns alle besonders über den sehr positiven Verkaufsstand für die kommenden Festspiele zu Pfingsten und im Sommer."

„Die Schattenseite unseres so wunderbaren Kartenverkaufs heißt für manche Besteller, dass ihr Bestellwunsch nicht erfüllt wurde. Wir laden alle dazu ein, sich auf unserer Homepage über noch verfügbare alternative Veranstaltungen der Salzburger Festspiele zu informieren.
Rechtzeitig mit dem Verkaufsstart wird die Funktion der 3D-Saalplanbuchung in einer verbesserten Qualität auf unserer neuen Homepage zur Verfügung stehen. Damit wird das Buchen auf mobilen Geräten deutlich erleichtert: erstmals kann der Wunschplatz auch auf dem Handy oder Tablet ausgewählt werden“, sagt der Kaufmännische Direktor der Salzburger Festspiele Lukas Crepaz am Tag vor dem Beginn des Direktverkaufs am Mittwoch, den 27. März 2019.

Der freie Kartenverkauf beginnt:
im Salzburger Festspiele Shop, Hofstallgasse 1
Buchen Sie in unserem Programm ihre Karten und Wunschsitze bequem online.

20. Juli bis 31. August 2019: 43 Tage, 16 Spielstätten
Im Festspielsommer 2019 kann das Publikum aus 42 Opernaufführungen, 55 Schauspielabenden, 81 Konzerten plus einer Gala-Soiree und 20 Aufführungen im Kinder- und Jugendprogramm wählen.

Angebot für junge Festspielgäste bis 27 Jahre: Jugendabos
6000 Karten aus den Bereichen Oper, Schauspiel und Konzert werden 2019 wieder mit einer Ermäßigung von bis zu 90 % für Gäste unter 27 Jahren (für Jugendliche, die nach dem 30. Juni 1992 geboren wurden) reserviert. Das Detailprogramm finden Sie ab April 2019 unter: Salzburger Festspiele Jugend

Kartenanzahl und Kartenpreise 2019
2019 sind 237.614 Karten aufgelegt.
Die Karten sind in der Preisspanne von € 5,- bis € 440,- erhältlich. Rund die Hälfte aller Karten sind im unteren Viertel des gesamten Preissegments zwischen € 5,- und € 105,- angesiedelt.

KARTENBÜRO der Salzburger Festspiele
Tel. +43 662 8045 500
info@salzburgfestival.at
SALZBURGER FESTSPIELE SHOP KARTEN Direktverkauf
Hofstallgasse 1, Eingang Felsenreitschule | Haus für Mozart

mehr dazu weniger anzeigen
23. Aug 2019
Objektaufruf für die Salzburger Landesausstellung 2020 „Großes Welttheater – 100 Jahre Salzburger Festspiele“
19. Aug 2019
Sänger oder Fußballer?
Landestheater Salzburg Auditorium
19. Aug 2019
Was fange ich mit meiner Empörung an?

Nach 20 Jahren wird Caroline Peters erneut in einem Stück von Theresia Walser spielen. „Die Empörten“ ist eine Uraufführung und Wiederbegegnung.

13. Aug 2019
Es ist düster, weil es düster sein muss
5. Aug 2019
Nachgefragt bei Igor Levit
29. Jul 2019
Evgeny Titov über das Proben von „Sommergäste“ auf der Perner-Insel, Hallein
27. Jul 2019
Festrede Peter Sellars

Sehr geehrte Damen und Herren

Herzlich willkommen zu den 99. Salzburger Festspielen. Hier zu arbeiten und hier eine Rede halten zu dürfen ist etwas ganz Besonderes. Jeden Sommer versammeln sich führende Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und der Finanzwelt, renommierte und aufstrebende Künstlerinnen und Künstler […]

Aus der Serie Orchester zu Gast: Kirill Petrenko dirigiert die Berliner Philharmoniker bei den Salzburger Festspielen
23. Jul 2019
Zwischen politischem Statement und transzendenter Vision
23. Jul 2019
Gestochen Scharf
19. Jul 2019
7 goldene Regeln um die Salzburger Festspiele günstig oder kostenlos zu erleben
16. Jul 2019
Zum 30. Todestag: In Gedenken an Herbert von Karajan
13. Jul 2019
Mensch und Maschine
11. Jul 2019
Glückwünsche zum 60. Geburtstag von Jedermann-Darsteller Tobias Moretti
10. Jul 2019
Radikale Liebe, radikale Rachsucht

In seiner Inszenierung von Cherubinis „Médée“ geht es Simon Stone um ein Seelenpanorama einer extremen Frauenfigur. Thomas Hengelbrock dirigiert die Opéra-comique in der originalen französischen Version.