Karteninformation

Vorverkaufsphasen der Salzburger Festspiele

SOMMER

Kartenbestellungen erbitten wir direkt online ab 14. November 2018 bis einschließlich
8. Januar 2019. Alle bis zum Stichtag eingelangten Bestellungen werden terminlich gleich behandelt. Die Benachrichtigung, inwieweit Ihre Bestellung wunschgemäß bearbeitet werden konnte, erhalten Sie bis spätestens Ende März 2019. Bestellungen, die nach dem Stichtag eintreffen, können erst nach allen zeitgerecht eingegangenen Kartenwünschen bearbeitet werden. Bestellungen der Freunde der Salzburger Festspiele, Vereinsmitglieder, Förderer, Clubmitglieder, Mäzene und Sponsoren werden vorrangig bearbeitet und sind gekoppelt an den jeweiligen Status. Die Chance einer positiven Zuteilung erhöht sich unmittelbar, je variabler die Bestellung in puncto Aufführung, Datum und Preiskategorien gehalten ist.

Ab 27. März 2019 haben Sie die Möglichkeit, Einzelkarten und Abonnements direkt online zu kaufen. Über das PROGRAMM bzw. SOMMER gelangen Sie zu den einzelnen Veranstaltungen und können über den Karten-Button Karten direkt in den Warenkorb legen, Ihren Wunschplatz im 3D-Saalbild aussuchen und auf die Sichtverhältnisse hin überprüfen sowie den Kauf mit der Bezahlung mittels Kreditkarte abschließen.

PFINGSTEN

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, Einzelkarten und Abonnements direkt online zu kaufen. Über das PROGRAMM bzw. PFINGSTEN gelangen Sie zu den einzelnen Veranstaltungen und können über den Karten-Button Karten direkt in den Warenkorb legen, Ihren Wunschplatz im 3D-Saalbild aussuchen und auf die Sichtverhältnisse hin überprüfen sowie den Kauf mit der Bezahlung mittels Kreditkarte abschließen.

Karten kaufen

Karten
Pfingsten 2019
online kaufen
Abonnements
Pfingsten 2019
online kaufen
Karten
Sommer 2019
bestellen
Abonnements
Sommer 2019
bestellen

Fragen & Antworten

Wie kann ich Karten für die Festspiele im Sommer bestellen?
Kartenbestellungen erbitten wir online, per E-Mail, Fax oder postalisch ab 14. November 2018 bis einschließlich 8. Januar 2019. In dieser Bestellphase bis zum Stichtag gibt es keine zeitliche Reihung. Es geht uns nicht darum, wer am schnellsten seine Karten bestellt. Vielmehr wollen wir allen Kulturinteressierten die Zeit geben, sich das Programm in Ruhe anzusehen, ob online oder gedruckt, ihnen die Möglichkeit geben, sich bei einer der vielen Programmpräsentationen näher zu informieren und sich mit Familie und Freunden abzusprechen. Es ist also für die Chance der Zuteilung egal, ob die Bestellung am ersten Tag oder am Stichtag bei uns eintrifft. Sie können somit in dieser Zeit die gewünschten Vorstellungen auswählen, auch Wunsch-Sektoren wählen, Ihre Wünsche ändern oder ergänzen. Ab dem Stichtag sind alle Bestellungen bindend. Dies garantiert aber noch keine fixe Kartenzuteilung. Ab Mitte Januar bis spätestens Ende März erhalten Sie die Benachrichtigung, inwieweit Ihre Bestellung wunschgemäß bearbeitet werden konnte.
Wie kann ich meine Rechnung bezahlen?
Bitte zahlen Sie erst nach Rechnungserhalt unter Angabe der Rechnungsnummer, innerhalb des vorgegebenen Zahlungsziels: per Überweisung (unter Angabe der Referenznummer) oder per Kreditkarte. Sofern Sie bei Ihrer Bestellung die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, wird der Rechnungsbetrag zum Zahlungsziel von Ihrer Karte abgebucht. Die Salzburger Festspiele akzeptieren folgende Kreditkarten: Master Card, American Express, Diners Club, Visa, JCB.
Wann und wie kann ich Karten für die Festspiele zu Pfingsten bestellen bzw. kaufen?
Ab Dienstag nach Pfingsten können Abonnements für die kommenden Festspiele gekauft werden.
  • auf dieser Website online mit der einzigartigen Möglichkeit, Ihren Wunschsitz im 3D-Saalbild auszusuchen und auf die Sichtverhältnisse hin zu überprüfen
  • im Kartenbüro, Herbert-von-Karajan-Platz 11, A-5020 Salzburg
  • im SALZBURGER FESTSPIELE SHOP • KARTEN, Hofstallgasse 1, A-5020 Salzburg
    Details zu den Öffnungszeiten

Der Einzelkartenverkauf erfolgt jeweils ab Mitte Oktober

  • auf dieser Website online mit der einzigartigen Möglichkeit, Ihren Wunschsitz im 3D-Saalbild auszusuchen und auf die Sichtverhältnisse hin zu überprüfen
  • im Kartenbüro, Herbert-von-Karajan-Platz 11, A-5020 Salzburg
  • im im SALZBURGER FESTSPIELE SHOP • KARTEN, Hofstallgasse 1, A-5020 Salzburg
    ab Anfang April
    Details zu den Öffnungszeiten
Wie komme ich zu meinen Karten?
Karten werden gegen Gebühr (pro Rechnung beträgt die Gebühr je nach Herkunftsland für Österreich € 6,–, Deutschland € 7,–, übriges Ausland bis zu 1% der Rechnungssumme, aber mindestens € 12,–) mit eingeschriebener Post zugesandt (bei Förderern nach Zahlungseingang des Fördererbeitrags) oder liegen auf Wunsch im Kartenbüro der Salzburger Festspiele zur Abholung bereit. Ab 4 Wochen vor der ersten gebuchten Vorstellung werden keine Karten mehr zugesandt.

  • Bei vereinbarter Kartenabholung kommen Sie bitte bis spätestens 2 ½ Stunden vor Vorstellungsbeginn in das Kartenbüro, Herbert-von-Karajan-Platz 11.
  • Sollte Ihre erste gebuchte Vorstellung bereits um 11.00 Uhr vormittags oder früher beginnen und Sie die Karten nicht bereits am Vortag abgeholt haben, liegen Ihre Karten ab einer Stunde vor Beginn direkt an der Vorstellungskasse der jeweiligen Spielstätte für Sie bereit.
  • Sollte Ihre erste gebuchte Vorstellung eine Vorstellung auf der Perner-Insel sein und Sie direkt nach Hallein anreisen, liegen die Karten ab einer Stunde vor Beginn direkt an der Vorstellungskasse für Sie bereit.

Sie erhalten Ihre Karten nach Vorzeigen der Auftragsbestätigung/Rechnung bzw. eines gültigen Lichtbildausweises.

Wie lange dauert es, bis ich meine bezahlten Karten habe?
Bezahlte Karten werden nach Zahlungseingang (bei Fördermitgliedern nach Zahlungseingang des Förderbeitrags) innerhalb von 4 Wochen mit eingeschriebener Post verschickt. 4 Wochen vor der ersten gebuchten Vorstellung werden keine Karten mehr zugesandt, es wird um Abholung vor Ort gebeten – bitte Rechnung bzw. Lichtbildausweis vorweisen.
Wo hole ich bezahlte Karten ab?
Bezahlte Karten können bis spätestens 2 ½ Stunden vor Beginn der Veranstaltung zu den Öffnungszeiten im Kartenbüro der Salzburger Festspiele (Herbert-von-Karajan-Platz 11, A-5020 Salzburg) abgeholt werden. Danach liegen Ihre Karten ab einer Stunde vor Beginn direkt an der Vorstellungskasse der jeweiligen Spielstätte für Sie bereit. Karten für Vorstellungen, die bereits um 11.00 Uhr vormittags oder früher beginnen, können am Vorstellungstag nur an der Vorstellungskasse der jeweiligen Spielstätte abgeholt werden.

Sie erhalten Ihre Karten nach Vorzeigen der Auftragsbestätigung/Rechnung bzw. eines gültigen Lichtbildausweises.

Gibt es print@home- / E-Tickets?
Print@home- bzw. E-Tickets werden derzeit nicht angeboten.
Unautorisierte Anbieter, Kartenverkäufer vor den Spielstätten
Gerade für stark nachgefragte bzw. ausverkaufte Veranstaltungen finden sich speziell im Internet zahlreiche Anbieter, die mit Karten für die Salzburger Festspiele zu stark überhöhten Preisen werben. Aber auch vor den Eingängen der Spielstätten sind regelmäßig Kartenverkäufer anzutreffen.

Diese Anbieter tun dies ohne die Zustimmung der Salzburger Festspiele.

Wir behalten uns daher vor, Personen, die dagegen verstoßen, den Erwerb von Eintrittskarten zu verweigern und bestehende Eintrittskarten ohne Ersatz zu sperren. Wir empfehlen Ihnen daher, nur im Kartenbüro, im Salzburger Festspiele Shop • Karten, über www.salzburgfestival.at, bei autorisierten Anbietern, sowie an den Vorstellungskassen der jeweiligen Spielstätten Karten zu kaufen.

Sollten Sie ein unseriöses Angebot erhalten bzw. gesehen haben, wenden Sie sich gerne an uns. Wir werden dies umgehend prüfen.

Wie kann ich Karten für die Festspiele im Sommer bestellen?
Kartenbestellungen erbitten wir online, per E-Mail, Fax oder postalisch ab 14. November 2018 bis einschließlich 8. Januar 2019. In dieser Bestellphase bis zum Stichtag gibt es keine zeitliche Reihung. Es geht uns nicht darum, wer am schnellsten seine Karten bestellt. Vielmehr wollen wir allen Kulturinteressierten die Zeit geben, sich das Programm in Ruhe anzusehen, ob online oder gedruckt, ihnen die Möglichkeit geben, sich bei einer der vielen Programmpräsentationen näher zu informieren und sich mit Familie und Freunden abzusprechen. Es ist also für die Chance der Zuteilung egal, ob die Bestellung am ersten Tag oder am Stichtag bei uns eintrifft. Sie können somit in dieser Zeit die gewünschten Vorstellungen auswählen, auch Wunsch-Sektoren wählen, Ihre Wünsche ändern oder ergänzen. Ab dem Stichtag sind alle Bestellungen bindend. Dies garantiert aber noch keine fixe Kartenzuteilung. Ab Mitte Januar bis spätestens Ende März erhalten Sie die Benachrichtigung, inwieweit Ihre Bestellung wunschgemäß bearbeitet werden konnte.
In welcher Reihenfolge werden Bestellungen bearbeitet?
Die Zuteilung der Karten erfolgt laufend unmittelbar ab dem Stichtag bis einschließlich Ende März. Bis zu tausend Bestellungen täglich werden vom Team des Kartenbüros bearbeitet, sofern möglich gebucht und die Rechnungen verschickt. Bestellungen der Freunde der Salzburger Festspiele (dazu gehören Vereinsmitglieder, Förderer, Clubmitglieder, Mäzene und Sponsoren), die uns mit hohen zusätzlichen Mitteln unterstützen und somit viele unserer Programmpunkte überhaupt erst ermöglichen, werden zuerst bearbeitet. In der Reihenfolge der Bearbeitung wird auch berücksichtigt, wie lange der- oder diejenige bereits zu den Festspielen kommt. Stammkundenpflege ist uns wichtig. Für alle Kunden gilt, wir können oft nicht jeden Wunsch ermöglichen. Ob Veranstaltung, Datum oder Kategorie, die Nachfrage übersteigt in sehr vielen Fällen das vorhandene Angebot. Die Chance einer positiven Zuteilung erhöht sich unmittelbar, je variabler die Bestellung in puncto Aufführung, Datum und Preiskategorien gehalten ist.
Wann erfahre ich, ob meine Bestellung erfolgreich war?
Sie erhalten bis spätestens Ende März eine schriftliche Benachrichtigung:
  • bei positiver Zuteilung in Form einer Rechnung
  • wenn keine Zuteilung möglich war, erhalten Sie eine Nachricht per E-Mail/Brief bis spätestens Ende März.
Wann und wie kann ich Karten für die Festspiele im Sommer kaufen?
Ab 27. März 2019 haben Sie die Möglichkeit, noch verfügbare Karten direkt zu kaufen:
  • online auf dieser Webseite mit der einzigartigen Möglichkeit, Ihren Wunschsitz im 3D-Saalbild auszusuchen und auf die Sichtverhältnisse hin zu überprüfen
Wann und wie kann ich Karten für die Festspiele zu Pfingsten bestellen bzw. kaufen?
Ab Dienstag nach Pfingsten können Abonnements für die kommenden Festspiele gekauft werden.
  • auf dieser Website online mit der einzigartigen Möglichkeit, Ihren Wunschsitz im 3D-Saalbild auszusuchen und auf die Sichtverhältnisse hin zu überprüfen
  • im Kartenbüro, Herbert-von-Karajan-Platz 11, A-5020 Salzburg
  • im SALZBURGER FESTSPIELE SHOP • KARTEN, Hofstallgasse 1, A-5020 Salzburg
    Details zu den Öffnungszeiten

Der Einzelkartenverkauf erfolgt jeweils ab Mitte Oktober

  • auf dieser Website online mit der einzigartigen Möglichkeit, Ihren Wunschsitz im 3D-Saalbild auszusuchen und auf die Sichtverhältnisse hin zu überprüfen
  • im Kartenbüro, Herbert-von-Karajan-Platz 11, A-5020 Salzburg
  • im im SALZBURGER FESTSPIELE SHOP • KARTEN, Hofstallgasse 1, A-5020 Salzburg
    ab Anfang April
    Details zu den Öffnungszeiten
Wie kann ich meine Rechnung bezahlen?
Bitte zahlen Sie erst nach Rechnungserhalt unter Angabe der Rechnungsnummer, innerhalb des vorgegebenen Zahlungsziels: per Überweisung (unter Angabe der Referenznummer) oder per Kreditkarte. Sofern Sie bei Ihrer Bestellung die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, wird der Rechnungsbetrag zum Zahlungsziel von Ihrer Karte abgebucht. Die Salzburger Festspiele akzeptieren folgende Kreditkarten: Master Card, American Express, Diners Club, Visa, JCB.
Muss ich Karten im Paket buchen?
Nein. Alle Karten können je nach Verfügbarkeit einzeln bestellt, bzw. gekauft werden. Allerdings haben Sie die Möglichkeit, thematische sowie zeitlich chronologische Abonnements für Sommer und Pfingsten je nach Verfügbarkeit zu bestellen, bzw. zu kaufen.
Gibt es ermäßigte Karten für Kinder und Jugendliche?
Für ausgewählte Vorstellungen sind ermäßigte Karten für Kinder und Jugendliche sowie junge Erwachsene unter 27 Jahren (Stichtag 30. Juni) vorgesehen. Rund 6000 Karten aus den Bereichen Oper, Schauspiel und Konzert werden mit einer Ermäßigung von bis zu 90 % vorraussichtlich ab April als Jugendabonnements angeboten.
Mehr Informationen

Wenn Sie in der vergangenen Saison Jugendkarten bezogen bzw. Ihr Interesse dafür bei uns angemeldet haben, sind Sie in unserer Kartei erfasst und bekommen die Informationen automatisch zugesandt. Andernfalls senden Sie uns bitte Ihre Daten (Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Geburtsdatum) an info@salzburgfestival.at.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, als Mitglied der „Jungen Freunde“ Karten zu ermäßigten Preisen zu erwerben.

Gibt es für Kulturpass-Inhaber eine Ermäßigung?
Die Salzburger Festspiele bieten für Inhaber des Kulturpasses die Möglichkeit ausgewählte Generalproben zu besuchen. Detaillierte Informationen finden Sie unter:  http://www.hungeraufkunstundkultur.at/salzburg
Gibt es kurz vor Vorstellungsbeginn günstige Last-Minute-Karten?
Die Salzburger Festspiele bieten keine speziellen Last-Minute Ermäßigungen an.
Kann ich Festspielkarten als Weihnachtsgeschenk erwerben?
Karten für Pfingsten sind ab ca. Mitte Oktober erhältlich. Da die Zuteilung der Karten für den Sommer erst im Januar beginnt, können wir für Weihnachten leider keine Kartenwünsche rechtzeitig bestätigen. Allerdings haben Sie die Möglichkeit, Wertgutscheine online oder vor Ort zu erwerben.
Kann ich einen Gutschein für eine bestimmte Vorstellung kaufen?
Gutscheine können mit individuell festlegbarem Wert gekauft werden, diese garantieren jedoch keine Zuteilung für konkrete Vorstellungen. Das Einlösen ist für alle verfügbaren Karten der Salzburger Festspiele zu Pfingsten und im Sommer möglich. Möchten Sie bestellte Karten mittels Gutschein bezahlen, vermerken Sie dies bitte auf Ihrer Bestellung und geben uns Wert und Gutscheinnummer bekannt. Zur Begleichung einer Rechnung übersenden Sie uns bitte den Originalgutschein eingeschrieben per Post an das Kartenbüro (Herbert-von-Karajan-Platz 11, A-5020 Salzburg).
Was tun, wenn meine Kartenbestellung nicht erfüllt wurde?
Die Kartenverfügbarkeit unterliegt einem dynamischen Prozess und kann sich daher laufend ändern. Bei ausverkauften Vorstellungen bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, Ihre bereits erworbenen Karten zum kommissionsweisen Wiederverkauf zu retournieren. Diese Kommissionskarten werden umgehend wieder zum Verkauf angeboten. Bitte informieren Sie sich deshalb über unser aktuelles Kartenangebot.
Wo finde ich die Liste der verfügbaren Karten?
Sie können online im Spielplan nach verfügbaren Karten filtern und über den Preisfilter die für Sie passende Preisspanne festlegen. Es werden die den Filterkriterien entsprechenden Veranstaltungen angezeigt. Zusätzlich steht Ihnen eine Liste aller aktuell verfügbaren Karten zum Download bereit.

Kann ich gebuchte Karten zurückgeben oder umtauschen?
Kartenkäufe sind in jeder Form verbindlich. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist leider nicht möglich.

Bei ausverkauften Vorstellungen bieten wir die Möglichkeit, Ihre Karten in Kommission gegen eine Gebühr von 15 % (Vereinsmitglieder 10 %, Förderer gratis) zum Wiederverkauf anzubieten. Wir übernehmen aber keine Verkaufsgarantie. Noch nicht weiterverkaufte Karten können von Ihnen jederzeit wiederbehoben werden.

Darf ich Karten weitergeben?
Generell sind Karten der Salzburger Festspiele nicht personalisiert und daher übertragbar. Der Erwerb zum gewerblichen oder kommerziellen Weiterverkauf ist ohne vorherige Zustimmung der Salzburger Festspiele untersagt. Es ist weiters nicht gestattet, Eintrittskarten über Internetauktionen und -marktplätze anzubieten.

Bei speziellen Angeboten bzw. Ermäßigungen (z.B. Jugendkarten) sind die Karten personalisiert und nicht übertragbar. In diesem Fall werden die Kartenbezieher ersucht, ihren Lichtbildausweis bei Vorstellungseinlass unaufgefordert vorzuweisen.

Ich habe meine Karten verloren.
Ersatzkarten können im Kartenbüro schriftlich gegen Vorlage der Rechnung und des Lichtbildausweises gegen eine Bearbeitungsgebühr von € 5,– pro Karte (Vereinsmitglieder € 3,–, Förderer gratis) beantragt werden. Dieser Nachdruck dient nur als Duplikat. Die Original-Karte behält ihre Gültigkeit und hat bei einer eventuellen Doppelbelegung den Sitzanspruch.

Beantragte Ersatzkarten werden ausschließlich am Tag der Veranstaltung ausgegeben.

Meine Karten sind auf dem Postweg nicht angekommen.
Bitte wenden Sie sich an das Kartenbüro. > Kontaktdetails    
Bekomme ich mein Geld zurück, wenn es zu einer Besetzungsänderung kommt?
Besetzungs- und Programmänderungen sowie Änderungen der Beginnzeiten berechtigen nicht zur Rückgabe der Karten. Falls es zu Änderungen kommt, unternehmen wir in einem zumutbaren Rahmen unser Möglichstes, Sie darüber zu informieren. Es liegt aber in Ihrer Verantwortung, sich über eventuelle Änderungen selbst zu informieren. Die aktuellsten Informationen finden Sie unter www.salzburgfestival.at.
Bekomme ich mein Geld zurück, wenn eine Vorstellung abgesagt wird?
Wir unternehmen unser Möglichstes, um alle Veranstaltungen wie geplant durchzuführen. Sollte es dennoch zu dem außerordentlichen Fall einer Vorstellungs-Absage kommen, erhalten Sie den Eintrittskartenpreis zurück. Weitergehende Ansprüche Ihrerseits sind ausgeschlossen, sofern wir den Grund für den Ausfall der Veranstaltung nicht zu vertreten haben. Für die Refundierung muss die Original-Eintrittskarte binnen 3 Monaten nach dem Termin der abgesagten Vorstellung vorliegen.

Das Kartenbüro

KARTENBÜRO der Salzburger Festspiele
Herbert-von-Karajan-Platz 11
5020 Salzburg, Österreich
Tel. +43 662 8045 500
Fax +43 662 8045 555
info@salzburgfestival.at

Öffnungszeiten:
Mo–Fr 10:00–12:30 Uhr und 13:00–16:30 Uhr

SALZBURGER FESTSPIELE SHOP • KARTEN Direktverkauf
Hofstallgasse 1, Eingang Felsenreitschule | Haus für Mozart
Wieder ab 27. März 2019 für Sie geöffnet.

Christoph Engel, MAS
Leitung Kartenbüro
Gudrun Benezeder
Mitarbeiterin Kartenbüro
Margit Kudielka
Mitarbeiterin Kartenbüro
Mag. Johanna Leiner
Mitarbeiterin Kartenbüro
Siegrid Lengauer
Mitarbeiterin Kartenbüro
Mag. Anita Linnemayer
Mitarbeiterin Kartenbüro
Aurélie Mayer-Musah
Mitarbeiterin Kartenbüro
Dr. Norma Meiringer
Mitarbeiterin Kartenbüro
Mag. Julia Muralter
Mitarbeiterin Kartenbüro
Mag. Claudia Reisecker
Mitarbeiterin Kartenbüro
Barbara Wallner
Mitarbeiterin Kartenbüro
Bernadette Zauner
Mitarbeiterin Kartenbüro