13 Mrz 2022

Zum 70. Geburtstag von Wolfgang Rihm

Als einer der bedeutendsten Komponisten unserer Zeit und einer der wichtigsten Künstlerpersönlichkeiten für die Salzburger Festspiele gilt Wolfgang Rihm.

Seit 1982 werden seine Werke regelmäßig bei den Salzburger Festspielen aufgeführt. 2000 widmeten ihm die Festspiele mit sieben Konzerten („Portrait Wolfgang Rihm“), 2010 mit zehn Konzerten („Kontinent Rihm“) jeweils eine Personale. 2010 wurde seine Opernphantasie Dionysos hier uraufgeführt, zuletzt im Jahr 2015 sein Musik-Theater Die Eroberung von Mexico neu inszeniert. Seine Rede „Was sagt Musik“ zur Eröffnung der Salzburger Festspiele 1991 hat bis heute Gültigkeit.

Heute feiert er seinen 70. Geburtstag.

„Ich fühle mich Wolfgang Rihm aufs innigste verbunden, wenn er sagt: ‚Wenn es eine Tradition gibt, der ich mich angehörig fühle, so ist es diese: Kunst als Freiheit zu verstehen, aus Freiheit entstanden und zu Freiheit verpflichtend.‘ Ich bewundere ihn, ich gratuliere ihm herzlich zu seinem Geburtstag“, so Intendant Markus Hinterhäuser.

Anlässlich seines Geburtstags widmen wir ihm im kommenden Sommer eine Hommage.

Zum 100-jährigen Jubiläum der Salzburger Festspiele hielt Wolfgang Rihm eine „Rede über das Jahrhundert“ die Sie hier ansehen können >.

Hommage an Wolfgang Rihm
Rede über das Jahrhundert
12. Mai 2022
Timing als Geheimrezept einer Komödie
3. Mai 2022
Franz Rehrl bekommt einen Festspiel-Ehrenplatz
13. Mrz 2022
Zum 70. Geburtstag von Wolfgang Rihm
1. Mrz 2022
Stellungnahme zum Krieg in der Ukraine
15. Feb 2022
Erste Einblicke in die Neuinszenierung der Oper Káťa Kabanová
7. Feb 2022
Nachruf Hans Neuenfels

„Hans Neuenfels war einer der ganz großen Theater- und Opernregisseure.“

23. Dez 2021
Salzburger Festspiele 2022: Film zum Programm
13. Dez 2021
Nachruf Gertraud Jesserer

„Gertraud Jesserer war eine Meisterin der leisen Töne, die auch kleineren Rollen großes Gewicht verleihen konnte. Mit ihrer unvergleichlichen Ausstrahlung schaffte sie es immer wieder mit einem einzigen Satz eine ganze Szene zu spielen“

10. Dez 2021
Programmpräsentation Salzburger Festspiele 2022
6. Dez 2021
Salzburger Festspiele Pfingsten 2022 SEVILLA
24. Nov 2021
Kristina Hammer neue Präsidentin der Salzburger Festspiele
5. Nov 2021
Sanierung und Erweiterung der Festspielhäuser
22. Okt 2021
Nachruf zum Tod von
Bernard Haitink

Bernard Haitink wollte nie ein Superstar am Pult sein. Die laute Effekthascherei mancher seiner Kollegen war seine Sache nie.

8. Okt 2021
Nachruf auf Imre Vincze

„Die schwarze Fahne, die heute am Festspielhaus weht, ist ein winziges Zeichen für die große Trauer und Dankbarkeit, die uns erfüllen.“ Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler