Über die Reihe

Kammerkonzerte

Kammerkonzerte geben im kommenden Festspielsommer Meta4 mit Alina Ibragimova, Jörg Widmann, Clemens Hagen und Alexander Lonquich sowie Gidon Kremer mit Giedrė Dirvanauskaitė und Georgijs Osokins. Dietmar Wiesner, Martin Grubinger und Markus Hinterhäuser spielen Crippled Symmetry von Morton Feldman. Werke von  Ludwig van Beethoven, Anton Webern und Franz Schubert stehen bei den Kammerkonzerten des Belcea Quartets, Mitgliedern der Wiener Philharmoniker sowie des Hagen Quartetts auf dem Programm. Martin Grubinger und The Percussive Planet Ensemble beschließen die Reihe der Kammerkonzerte.