Perner-Insel, Hallein

Über die Spielstätte

Perner-Insel, Hallein

Nachdem vier Jahrtausende lang in Hallein Salz gewonnen wurde, das dem Land und auch der Landeshauptstadt ihren Namen gab, stellte die Saline 1989 ihren Betrieb ein. Auf Initiative verschiedener Kulturschaffender wurde die Sudhalle auf der Salzachinsel in eine Theaterspielstätte verwandelt, die inzwischen regelmäßig von den Salzburger Festspielen genutzt wird. Die Umgestaltung im Jahr 1992 beanspruchte nur achtzig Tage Bauzeit; sechs Jahre später erfolgte eine neue, großzügigere Bestuhlung sowie die Gestaltung eines Pausenraumes.

Die Halle dient insbesondere für experimentelles Theater und Konzerte zeitgenössischer Musik, wobei sich die Aufführungs- und Publikumsflächen dem szenischen Konzept der jeweiligen Produktion anpassen lassen. Kultstatus erreichten die Marathon-Aufführungen von Luk Percevals Deutung der Shakespeare’schen Rosenkriege unter dem Titel Schlachten! (1999).

So kommen Sie dorthin

Adresse & Kontakt

Perner-Insel
Perner-Insel, 5400 Hallein

auf Google Maps anzeigen >

Tel.: +43 662 8045 0
info@salzburgerfestspiele.at

Öffentlich erreichbar

Haltestelle Heidebrücke
Linie 41, 160, 170

Zum Fahrplan >

GRATIS BUS-SHUTTLE / PERNER-INSEL, HALLEIN
Anfang Reichenhaller Straße, Höhe Haus Nr. 4
(Abfahrt zur Perner-Insel: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
Rückfahrt: direkt nach Vorstellungsende am Vorplatz der Saline, vor dem Verdampferturm)

Parkmöglichkeiten

Parkplatz Perner-Insel
Perner-Insel, 5400 Hallein

Weitere Informationen >

Öffnungszeiten: täglich 0-24 Uhr

An der Verkaufsstelle im Innenhof können Sie ein Ausfahrtticket zum Sonderpreis von 2€ erwerben. Sie ersparen sich somit den Weg zum Kassenautomaten und können nach der Vorstellung direkt ausfahren.

Fotos

open gallery
open gallery
open gallery
open gallery
open gallery

Weitere Informationen

FAQ

Wie komme ich zur Perner-Insel nach Hallein?
Ein Gratis Bus-Shuttle steht von Salzburg nach Hallein auf die Perner-Insel und retour zur Verfügung. Der Bus fährt eine Stunde vor Vorstellungsbeginn Anfang Reichenhaller Straße, auf Höhe Haus Nr. 4 ab. Kostenlose Bustickets sind im Bus erhältlich. Die Rückfahrt erfolgt direkt nach Vorstellungsende. Die Abfahrt in Hallein ist am Vorplatz der Saline, vor dem Verdampferturm.

Das Parken auf dem Parkplatz der Perner-Insel ist kostenpflichtig. Sie können ein Ausfahrtticket um EUR 2,- im Innenhof erwerben. Die Verkaufsstelle ist ausgeschildert und befindet sich neben dem Programm-Verkauf. Sie ersparen sich somit den Weg zum Kassenautomaten und können nach der Vorstellung direkt ausfahren.
Wann öffnet die Vorstellungskasse auf der Perner-Insel?
Die Vorstellungskasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Gibt es Gastronomieangebote auf der Perner-Insel?
Im Innenhof wie auch um die Perner-Insel werden Sie vor der Vorstellung sowie in der Pause kulinarisch von lokalen Gastronomen verwöhnt.

Alle Spielstätten