Residenz

Über die Spielstätte

Residenz zu Salzburg

Die Residenz zu Salzburg im Herzen der Altstadt war Sitz der Fürsterzbischöfe und diente ihnen über die Jahrhunderte hinweg als städtischer Wohnsitz und zu Repräsentationszwecken. Heute präsentiert sich die einstige Palastanlage der Salzburger Landesherren als eine Symbiose von einzigartiger Architektur und exklusiv ausgestatteter Räumlichkeiten. Diese bieten ein atemberaubendes Ambiente für exklusive Veranstaltungen, Konzerte, Messen, Tagungen oder auch Galadinners. Im Rahmen eines DomQuartier Rundganges können diese auch besichtigt werden. Zu einem fixen Bestandteil der Salzburger Kunstszene sind inzwischen die Kunst und Antiquitätenmesse zu Ostern, sowie die Kunstmesse Salzburg im Sommer geworden.

Weitere Informationen

Wann beginnt der Einlass?
Die Foyers der jeweiligen Spielstätten sind ab einer Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet. Der Zutritt zu den einzelnen Sälen wird in der Regel ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn freigegeben.
Was tue ich, wenn ich zu spät komme?
Wir empfehlen Ihnen genügend Zeit einzuplanen und ca. 30 Minuten vor den Vorstellungen in der jeweiligen Spielstätte einzutreffen. Sollte es dennoch vorkommen, dass Sie erst nach Vorstellungsbeginn eintreffen, wenden Sie sich bitte umgehend an die MitarbeiterInnen des Saaldienstes, die Sie über das weitere Vorgehen informieren werden. Wir bemühen uns um die Möglichkeit eines Nacheinlasses, es kann aber Produktionen geben, bei denen ein Nacheinlass aus künstlerischen Gesichtspunkten bzw. Störung des restlichen Publikums nicht möglich ist.
Bekomme ich mein Geld zurück, wenn es zu einer Besetzungsänderung kommt?
Besetzungs- und Programmänderungen sowie Änderungen der Beginnzeiten berechtigen nicht zur Rückgabe der Eintrittskarten. Falls es zu Änderungen kommt, unternehmen die Salzburger Festspiele in einem zumutbaren Rahmen ihr Möglichstes, KartenkäuferInnen darüber zu informieren. Es liegt aber in Ihrer Verantwortung, sich über eventuelle Änderungen selbst zu informieren. Die aktuellsten Informationen finden Sie auf unserer Website www.salzburgfestival.at.
Gibt es eine Hausordnung?
Es gilt in allen Spielstätten die jeweilige Hausordnung der Salzburger Festspiele. Durch Betreten einer Spielstätte wird die Hausordnung von den BesucherInnen und KundInnen ausdrücklich anerkannt.

Alle Spielstätten