Antony Gormley, Practice, 1997, paraffin, black pigment, linseed oil and soya oil on paper, 57 × 76 cm, © the artist
Zur Reihe

LESUNGEN

Briefe und Briefwechsel aus den Bereichen Politik, Wissenschaft, Kunst und Literatur spielen bis weit ins 20. Jahrhundert hinein eine bedeutende Rolle. Sie vermitteln Zeitgeschichte, geben wichtige Hintergrundinformationen, sind förmlich und privat, intim und öffentlich — und bilden eine eigene Literaturgattung, die durch die Digitalisierung unserer Kommunikation vollkommen in den Hintergrund getreten ist. In drei Lesungen werden Paare, die die darstellende Kunst, die Literatur und die Philosophie des 20. Jahrhunderts entscheidend mitgeprägt haben, durch ihre Briefwechsel vorgestellt.  

mehr dazu weniger anzeigen