© SF / Marco Borrelli

GREGORIANISCHER HYMNUS
Dies irae

 

 

 

 

Wieviel Zeit bleibt uns noch? — Die Klimaerwärmung führt zur Selbstverbrennung des Planeten, das sagt die Wissenschaft. Bisherige Gegenmaßnahmen sind nicht mehr als ein Alibi. Dieses Programm umkreist die Betroffenheit musikalisch, unter anderem mit dem Dies irae: seit der Gregorianik bis hin zu Galina Ustwolskaja jener Ausdruck des endzeitlichen Zorn Gottes, der sich im Jüngsten Gericht entlädt. Und vor allem stellt es die Frage, wieviel Zeit uns noch bleibt.
P. K.

Fotos & Videos

Dies irae · Kopatchinskaja 2021: Patricia Kopatchinskaja (Violine, Idee und Künstlerische Leitung), Ensemble
Galerie öffnen
Dies irae · Kopatchinskaja 2021: Ensemble
Galerie öffnen
Dies irae · Kopatchinskaja 2021: Patricia Kopatchinskaja (Violine, Idee und Künstlerische Leitung), Ensemble
Galerie öffnen
Dies irae · Kopatchinskaja 2021: Ensemble
Galerie öffnen
Dies irae · Kopatchinskaja 2021: Patricia Kopatchinskaja (Violine, Idee und Künstlerische Leitung)
Galerie öffnen
Dies irae · Kopatchinskaja 2021: Patricia Kopatchinskaja (Violine, Idee und Künstlerische Leitung), Ensemble
Galerie öffnen
Galerie öffnen

Programm Navigator