Biografie

Vasilisa Berzhanskaya

Stand: August 2019

Die russische Mezzosopranistin Vasilisa Berzhanskaya absolvierte von 2015 bis 2017 das Ausbildungsprogramm am Bolschoi-Theater in Moskau, wo sie von Dmitry Vdovin unterrichtet wurde. In der Spielzeit 2016/17 war sie als Teilnehmerin der Rossini Opera Academy erstmals beim Rossini Opera Festival in Pesaro als Marquise Melibea (Il viaggio a Reims) zu hören, gab ihr Debüt am Bolschoi-Theater als Despina (Così fan tutte) und sang Rossinis Kantate Giovanna d’Arco am Internationalen Haus der Musik in Moskau. 2017 gab sie als Teilnehmerin des Young Singers Project ihr Debüt bei den Salzburger Festspielen als Frau Pfeil (Der Schauspieldirektor für Kinder). Seit der Spielzeit 2017/18 ist Vasilisa Berzhanskaya Ensemblemitglied der Deutschen Oper Berlin, wo sie seither als Rosina (Il barbiere di Siviglia), Siébel (Faust), Marquise Melibea, Fenena (Nabucco) und Olga (Eugen Onegin) zu hören war. Gastengagements führten sie als Angelina (La Cenerentola) ans Theater Basel und als Rosina ans Michailowski-Theater in Sankt Petersburg.

In der Spielzeit 2018/19 sang sie Mascha (Pique Dame) bei den Salzburger Festspielen, Vagaus in Vivaldis Juditha triumphans an der Niederländischen Nationaloper in Amsterdam, Aristea (L’olimpiade) in Basel und am Amsterdamer Concertgebouw und gab ihr Debüt am Teatro dell’Opera in Rom als Angelina.

Sie hat mit Dirigenten wie Andrea Marcon, Donald Runnicles, Mariss Jansons, Giacomo Sagripanti, Giampaolo Bisanti, Dmitri Jurowski, Vladimir Jurowski, Alexander Vedernikov, Vladimir Fedoseyev, Enrique Mazzola und Stefano Montanari gearbeitet.

Vasilisa Berzhanskaya gewann 2014 den zweiten Preis und Sonderpreis für die beste Darbietung eines Werkes aus dem 20. Jahrhundert beim internationalen Elena-Obraztsova-Kammermusikwettbewerb in Sankt Petersburg, den zweiten Preis beim Großen Opernwettbewerb des Rundfunksenders Kultura in Moskau und 2016 den Grand Prix beim internationalen Muslim-Magomaev-Gesangswettbewerb in Moskau. 2018 gewann sie den ersten Preis und Publikumspreis beim internationalen Gesangswettbewerb DEBUT in Deutschland sowie den dritten Preis und Publikumspreis beim Gian-Battista-Viotti-Wettbewerb in Italien.

mehr dazu weniger anzeigen

Fotos & Videos

Vasilisa Berzhanskaya Sängerin Mezzosopran
Galerie öffnen
Vasilisa Berzhanskaya Sängerin Mezzosopran
Galerie öffnen
Vasilisa Berzhanskaya Sängerin Mezzosopran
Galerie öffnen
Galerie öffnen