Biografie

Lorenzo Soragni

Stand: September 2018

Lorenzo Soragni wurde in Porto Maggiore in Italien geboren. Nach einem Wirtschaftsstudium übersiedelte er nach Mailand, wo er seine professionelle Tanzausbildung begann. Seit 2010 hat er in zahlreichen Werbespots und Modenschauen, italienischen TV-Programmen (Zelig Circus ’18, Crozza nel paese delle meraviglie und E…state con noi in TV) sowie in Sprechtheater-, Opern- und Musicalproduktionen (u. a. Romeo e Giulietta – Ama e cambia il mondo) mitgewirkt. Außerdem war er Mitglied der Tanzkompanie Montaggio Parallelo in La voce del silenzio und In the House, beide in der Regie und Choreografie von Anna Rita Larghi.
Seit 2015 ist er auch an der Komischen Oper Berlin zu erleben: als Tänzer in West Side Story in der Regie von Barrie Kosky und der Choreografie von Otto Pichler sowie in My Fair Lady.

Stand: Mai 2016

mehr dazu weniger anzeigen

Fotos & Videos

Lorenzo Soragni Tänzer
Galerie öffnen
Galerie öffnen