Biografie

Jonas Kaufmann

Stand: Mai 2021

Jonas Kaufmann wird von Presse und Publikum regelmäßig als der größte Tenor der Gegenwart gefeiert und beeindruckt gleichermaßen durch seine makellose Technik, seine feine Musikalität und sein dramatisches Bühnencharisma. Er hat über 70 Rollen an den bedeutendsten Opernhäusern der Welt gesungen, ist aber auch als herausragender Liedinterpret und Konzertsänger äußerst gefragt. Seine Auftritte und Einspielungen haben ihm zahlreiche Auszeichnungen und Preise eingebracht, darunter acht Mal den ECHO bzw. OPUS Klassik, Ehrungen als „Sänger des Jahres“ von Fachzeitschriften wie Opernwelt, Diapason und Musical America, den Titel eines Chevalier de l’Ordre des Arts et des Lettres sowie die Aufnahme in den Bayerischen Maximiliansorden.

In der Saison 2020/21 sang Jonas Kaufmann u.a. Rodolfo (La Bohème) an der Bayerischen Staatsoper, Radamès in einer Neuproduktion von Aida an der Pariser Opéra sowie die Titelrollen in Don Carlos und in einer Neuproduktion von Parsifal an der Wiener Staatsoper. Auf dem Konzertpodium war er an der Mailänder Scala, in Bergamo, Bologna und Madrid zu hören.

Seine beiden jüngsten Einspielungen für Sony Classical sind Selige Stunde, eine Auswahl von deutschen Liedern mit Helmut Deutsch am Klavier, und It’s Christmas, ein Album mit Weihnachtsliedern in englischer, französischer, deutscher und italienischer Sprache.

Mit einer Stimme begabt, die in einem breiten und vielfältigen Repertoire glänzt, erwarb sich Jonas Kaufmann in französischen, deutschen und italienischen Rollen höchste Anerkennung. Zentrale Partien bilden Don José, Werther, Don Carlo(s), Otello, Andrea Chénier, Maurizio, Lohengrin, Parsifal und Florestan, die er an Opernhäusern wie der Mailänder Scala, dem Royal Opera House, Covent Garden, der Bayerischen Staatsoper, der New Yorker Metropolitan Opera, dem Opernhaus Zürich, der Pariser Opéra und der Wiener Staatsoper gesungen hat. Die Vielfalt seines Repertoires spiegelt sich auch in seiner umfangreichen Diskografie, die Oper, Lied, Operette und weitere Genres umfasst.
Jonas Kaufmann stammt aus München, wo er sein Gesangsstudium an der Hochschule für Musik und Theater abschloss. Außerdem besuchte er Meisterkurse bei Hans Hotter, James King und Josef Metternich. Während seiner ersten Bühnenjahre am Staatstheater Saarbrücken setzte er seine Ausbildung bei Michael Rhodes in Trier fort.

mehr dazu weniger anzeigen

Fotos & Videos

Jonas Kaufmann Tenor
Galerie öffnen
Jonas Kaufmann Tenor
Galerie öffnen
Jonas Kaufmann Tenor
Galerie öffnen
Jonas Kaufmann Tenor
Galerie öffnen
Galerie öffnen