Biografie

Hans Platzgumer

Stand: Juni 2019

Hans Platzgumer wurde 1969 in Innsbruck geboren. Nachdem er am Konservatorium seiner Heimatstadt klassische Gitarre studiert hatte, schloss er ein Diplomstudium in Elektroakustik an der Wiener Musikhochschule ab. Nach dem Studium zog er nach Berlin und lebte ab 1989 einige Jahre in New York und Los Angeles, wo er Filmmusik studierte und die Formation HP Zinker gründete, sowie später in London, Hamburg und München. Mehrere seiner über 50 Alben erschienen bei renommierten amerikanischen und englischen Labels wie Matador, Thrill Jockey und Domino; auf seinen weltweiten Tourneen hat er bis heute knapp 2000 Konzerte gegeben.

In Hamburg schloss sich Hans Platzgumer den Goldenen Zitronen an, in München begann er, sich verstärkt der elektronischen Musik zu widmen und Kompositionen für Theater, Hörspiele und Opern zu schreiben. Seit 1999 hat er über 70 Theater- und Filmmusiken produziert, u. a. für das Nationaltheater Mannheim, das Schauspielhaus Dresden, das Residenztheater und die Kammerspiele München, die Neuköllner Oper und die Bregenzer Festspiele.

Neben seiner Arbeit als Komponist und Musiker ist Hans Platzgumer seit 15 Jahren auch als Autor tätig. Sein Debütroman Expedition – Die Reise eines Underground-Musikers in 540 KB erschien 2005; es folgten Weiß (2008), Der Elefantenfuß (2011), Trans-Maghreb – Novelle vom Bauträger Anton Corwald (2012), Korridorwelt (2014), Am Rand (2016) und Drei Sekunden Jetzt (2018).

Trans-Maghreb wurde 2014 bei den Bregenzer Festspielen in einer Opernfassung von Peter Herbert (Musik), Hans Platzgumer und Ingrid Bertel (Text) von Ran Arthur Braun inszeniert; Am Rand erreichte u. a. den ersten Platz der ORF-Bestenliste und wurde für den Deutschen Buchpreis nominiert.

Weitere Auszeichnungen umfassen eine Grammy-Nominierung für das Album At the Mountains of Madness 1994, 2004 die Goldene Schallplatte für Ruf und Echo (mit André Heller), 2007 der Emil-Berlanda-Preis für zeitgenössische Musik sowie Auszeichnungen für seine Hörspielarbeiten, darunter ein New York City Radio Award.

Bei den Salzburger Festspielen ist Hans Platzgumer 2019 zum ersten Mal zu Gast.

mehr dazu weniger anzeigen

Fotos & Videos

Hans Platzgumer Musik Komponist Schriftsteller
Galerie öffnen
Hans Platzgumer Musik Komponist Schriftsteller
Galerie öffnen
Galerie öffnen