Biografie

André Kaczmarczyk

Stand: Juni 2020

André Kaczmarczyk studierte von 2006 bis 2009 an der renommierten Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Ab 2007 gastierte er als freier Schauspieler u.a. am Maxim Gorki Theater und an der Schaubühne in Berlin, wo er in Inszenierungen von Tilmann Köhler, Volker Lösch und Alexander Charim auf der Bühne stand. Es folgte ein Festengagement am Staatsschauspiel Dresden.

Seit 2016 gehört André Kaczmarczyk zum Ensemble des Düsseldorfer Schauspielhauses. Hier ist er aktuell in Fabian oder Der Gang vor die Hunde (Titelrolle; Regie: Bernadette Sonnenbichler), Der Sandmann (Titelrolle; Regie: Robert Wilson), Lazarus (Valentine; Regie: Matthias Hartmann), Coriolan (Titelrolle; Regie: Tilmann Köhler), Das Dschungelbuch (Bagheera; Regie: Robert Wilson) sowie als Heinrich VI. in Henry VI & Margaretha di Napoli (Regie: David Bösch) zu sehen. André Kaczmarczyk entwickelt am Düsseldorfer Schauspielhaus auch eigene musikalische Formate wie die Liederabende Boys don’t cry and girls just want to have fun und I build my time.

Zudem wirkte André Kaczmarczyk in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen sowie in einigen Kurzfilmen und Hörspielproduktionen mit. Zuletzt stand er 2018 in Lindenberg! Mach dein Ding! (Regie: Hermine Huntgeburth) vor der Kamera; in der 9. Staffel der ZDF-Krimiserie Die Chefin übernahm er die Episodenhauptrolle des Anton Berger. Ab 2021 ermittelt André Kaczmarczyk als neuer Kriminalhauptkommissar im Polizeiruf 110 des Rundfunk Berlin-Brandenburg.

André Kaczmarczyk wurde zweimal in Folge mit dem Gustaf, dem Publikumspreis des Düsseldorfer Schauspielhauses, ausgezeichnet (2017, 2018) sowie 2017, 2018 und 2019 in der Kritikerumfrage der Welt am Sonntag zum „Besten Schauspieler in Nordrhein-Westfalen“ gewählt. 2018 erhielt er den Förderpreis für Darstellende Kunst der Landeshauptstadt Düsseldorf.

In Zdeněk Adamec ist André Kaczmarczyk erstmals zu Gast bei den Salzburger Festspielen.

mehr dazu weniger anzeigen

Fotos & Videos

André Kaczmarczyk
Galerie öffnen
Galerie öffnen