© ISM/Christian Schneider

Alexander Lonquich musste leider krankheitsbedingt das Konzert in der Stiftung Mozarteum absagen. Wir freuen uns sehr, dass sich Francesco Piemontesi kurzfristig bereit erklärt hat, den Klavierpart in Olivier Messiaens Quatuor pour la fin du temps zu übernehmen.

Pause

eine Pause

Fotos & Videos

Galerie öffnen
Galerie öffnen
Galerie öffnen
Galerie öffnen
Galerie öffnen
Galerie öffnen

Programm Navigator