anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

YCA Award Concert Weekend 1

PROGRAMM

BÉLA BARTÓK Divertimento für Streichorchester

WOLFGANG A. MOZART Arie „Vado, ma dove? oh Dei!“ für Sopran und Orchester KV 583

PHILIP GLASS Façades aus Glassworks

JOSEPH HAYDN Symphonie G-Dur Hob. I:88

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Olga Rudyk*, Sopran
Camerata Salzburg
Gábor Káli, Dirigent


* Teilnehmerin des Young Singers Project – unterstützt von der KÜHNE-STIFTUNG

WEITERE AUFFÜHRUNGEN DER SERIE "Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award"

TERMIN WÄHLEN

Stiftung Mozarteum – Großer Saal | Saalplan mit Preiskategorien anzeigen

Preise
€ 15,00

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN

SPONSOR

Der Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award ist eine Initiative von Nestlé und den Salzburger Festspielen. 2018 wird der mit € 15.000,– dotierte Preis zum achten Mal von der international besetzten Jury vergeben.

Die Jury wählt unter allen Bewerbern drei Kandidaten aus, die am 3., 4. und 5. August 2018 im Rahmen der Salzburger Festspiele Konzerte mit der Camerata Salzburg sowie Teilnehmern des Young Singers Project dirigieren. Der Preisträger wird im Anschluss an das Konzert am 5. August bekannt gegeben. 

Besondere Berücksichtigung bei der Entscheidungsfindung kommt dabei, neben dem klassisch-romantischen Repertoire, der Interpretation zeitgenössischer Werke zu. Der Preisträger 2018 erhält die Möglichkeit, im Rahmen der Salzburger Festspiele 2019 ein Konzert zu dirigieren.

Dieses Konzert wird vom ORF Hörfunk am
11.August um 15:05 Uhr im Programm Ö1 gesendet.