Arbeiten bei den Festspielen

Mitarbeit Publikumsdienst Perner Insel (5400 Hallein)
Die Salzburger Festspiele suchen für den Zeitraum von 29.07.2019 bis 28.08.2019 zur Verstärkung ihres Teams im Publikumsdienst auf der Perner Insel noch Saalpersonal.

Ihre Aufgaben:
  • Zutritts- und Kartenkontrolle
  • Platzanweisung des Publikums diverser Veranstaltungen in den Festspielhäusern

Wir erwarten:
  • Zeitliche Verfügbarkeit von 29.07.2019 bis 28.08.2019
    • Dienstbeginn ca. 17:30 Uhr bis Vorstellungsende
  • freundliches, gepflegtes und höfliches Auftreten sowie perfekte Umgangsformen
  • Teamgeist, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • flexible Zeiteinteilung (Abend- und Wochenenddienste)
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Englisch- und andere Sprachenkenntnisse von Vorteil
  • einen einwandfreien Leumund
  • eine bestehende Arbeitserlaubnis für den österreichischen Arbeitsmarkt

Bitte um Verständnis, dass wir aufgrund der notwendigen Arbeitszeiten (Abend-/Nachtdienste und Wochenendarbeitszeiten) leider nur volljährige Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen können.

HINWEIS: abgerechnet wird nach geleisteten Vorstellungsdiensten – nicht auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung!

Schriftliche Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Bewerbungsschreiben und Angabe Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit) bitte per Mail an Herrn Christian Pflugbeil: publikumsdienst@salzburgfestival.at

Ausschreibung downloaden

Aufgrund des Datenschutzes sind wir verpflichtet, Ihre Daten nach 6 Monaten zu löschen. Wenn Sie jedoch für zukünftig offene Stellen in Evidenz gehalten werden wollen, bitten wir Sie um einen ausdrücklichen Hinweis in Ihrer Bewerbung.
Videotechniker/in für „Jedermann“
Die Salzburger Festspiele suchen für die Sommerfestspiele 2019 noch eine Fachkraft (m/w) für ihr Team der Videotechnik zur Betreuung der Schauspielproduktion „Jedermann“ am Domplatz
(Vertragszeitraum 01.07.-31.08.2019).

Videotechniker/in für „Jedermann“

(Vollzeit - befristete Saisonbeschäftigung für Juli/August 2019)

Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich:

  • Einrichten von Videoequipment
  • Betreuung der Proben und Vorstellungen
  • Bearbeiten von Ton- und Videoeinspielungen
  • Erstellen von Vorstellungsdokumentationen

Erwartet werden

  • Erfahrung im Veranstaltungsbetrieb und im Bereich Videotechnik
  • Fundiertes Wissen und Arbeitserfahrung im Umgang mit Medien Server Systemen – Hippotizer HD / Pandoras Box
  • Erfahrung im Umgang mit Live-camera Systemen und Live-Videoschnitt
  • Verantwortungsvolles und selbständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zu Überstunden und unregelmäßigen Arbeitszeiten im Rahmen der Proben- und Vorstellungsdienste und einer 6-Tage-Woche im Saisonbetrieb
  • Teamfähigkeit sowie Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb

Für diese Position wird ein Monatsbruttogehalt ab € 3.680,- bezahlt, zuzüglich Überstunden (6-Tage-Woche, 6:40 Std/Tag Normalarbeitszeit). Für auswärtige Fachkräfte (Wohnort über 120 km entfernt) wird extra ein Nächtigungsgeld bezahlt.

Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an:


Salzburger Festspielfonds
personal@salzburgfestival.at
z.H. Margit Ramsauer
Hofstallgasse 1
A – 5020 Salzburg
Ausschreibung downloaden

Aufgrund des Datenschutzes sind wir verpflichtet, Ihre Daten nach 6 Monaten zu löschen. Wenn Sie jedoch für zukünftig offene Stellen in Evidenz gehalten werden wollen, bitten wir Sie um einen ausdrücklichen Hinweis in Ihrer Bewerbung.

Ferialjob Salzburger Festspiele – Protokoll (m/w)

Die Salzburger Festspiele suchen zur Verstärkung ihres Teams in der Abteilung Protokoll für den Zeitraum Anfang Juni bis 31.08.2019 noch eine Sommeraushilfe.

Im Rahmen der Organisation und Vorbereitungen der Auslandspräsentationen der „Salzburger Festspiele 2020“ im Herbst 2019, besteht für diese Position weiters die Möglichkeit auf eine Teilzeitbeschäftigung im Zeitraum von 01.10.-15.12.2019.

Ferialjob Salzburger Festspiele – Protokoll (m/w)
Vollzeit – 40 Stunden/Woche, befristet von Anfang Juni bis 31.08.2019

Ihre Aufgaben liegen unter anderem im Bereich

  • Mithilfe bei der Organisation und Abwicklung von Premierenfeiern, Gala-Diner und diversen Empfängen
  • Einladungsmanagement, Führung von Gästelisten, Verfassen von Dankesbriefen
  • Betreuung von Künstlerinnen und Künstlern sowie Gästen
  • Koordination von Lieferanten (wie Catering, Floristen, etc.)
  • Mitarbeit bei organisatorischen und administrativen Bürotätigkeiten
  • Tageskorrespondenz in Deutsch und Englisch
  • Zusammenarbeit, Kommunikation und Abstimmung verschiedenster Arbeitsabläufe mit den zuständigen Abteilungen im Haus

Erwartet werden:

  • Zeitliche Verfügbarkeit von Anfang Juni bis 31.08.2019
  • ○ Idealerweise Interesse an einer TZ-Beschäftigung im Herbst 2019
  • Idealerweise angehendes/laufendes Studium im Bereich Tourismus, Marketing oder Werbung
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Event, Gastronomie o.Ä.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Versierter Umgang mit Standardanwendungen in MS Office (v.a. Word, Excel, Outlook)
  • Ausgeprägte Serviceorientierung, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • hohe Belastbarkeit, sowie freundliches Auftreten auch in Stresssituationen
  • Strukturiertes und eigenständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur 6-Tage-Woche in den Monaten Juli und August, Abend-/Nachtdiensten sowie regelmäßigen Überstunden
  • Begeisterung für den Kultur- und Veranstaltungsbetrieb

Für diese Position ist im Monat Juni ein Monatsgehalt von 1.946,- brutto vorgesehen. In den Monaten Juli und August ist aufgrund des Festspielbetriebs (6-Tage-Woche, Abend-/Nachtarbeitszeiten, Wochenenddienste und regelmäßige Überstunden) eine höhere Entlohnung im Rahmen einer All-In-Vereinbarung in der Höhe von € 2.762,- brutto/Monat vorgesehen.

Bitte um Verständnis, dass wir aufgrund der notwendigen Arbeitszeiten nur volljährige Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen können.

Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an personal@salzburgfestival.at

Ausschreibung downloaden

Aufgrund des Datenschutzes sind wir verpflichtet, Ihre Daten nach 6 Monaten zu löschen. Wenn Sie jedoch für zukünftig offene Stellen in Evidenz gehalten werden wollen, bitten wir Sie um einen ausdrücklichen Hinweis in Ihrer Bewerbung.

Tapezierer (m/w)

Als eine der bekanntesten Kulturinstitutionen der Welt bieten die Salzburger Festspiele ein absolut spannendes, kreatives, abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsumfeld. Es erwartet Sie ein Tätigkeitsbereich in einem künstlerisch geprägten Arbeitsumfeld, in welchem Teamgeist und Wertschätzung selbstverständlich sind.

Die Salzburger Festspiele suchen für die Vorbereitung und Durchführung der Produktionen der Pfingst- und Sommerfestspiele Unterstützung für ihr Team in der hauseigenen Werkstatt zum ehestmöglichen Zeitpunkt bis Ende August 2019:

Tapezierer (m/w)
(Vollzeit - befristete Beschäftigung ab sofort bis Ende August 2019))

Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich:

  • Tapezieren von Dekorationsteilen
  • Beziehen und Bespannen von Holzwänden, Polstermöbeln und Dekorationsteilen
  • Aufspannen, Bearbeiten und Abspannen von Prospekten, Soffitten, Gassen und Vorhängen
  • Unterstützung der Bühnentechnik bei technischen Einrichtungen, sowie im Proben- und Vorstellungsbetrieb bei Bedarf

Erwartet werden:
  • Berufsausbildung oder entsprechende Berufserfahrung als Tapezierer
  • Theatererfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten wie Wochenend- und Abenddienste im Rahmen der Proben- und Vorstellungsdienste und einer 6-Tage-Woche im Saisonbetrieb (Juli und August)
  • Teamfähigkeit sowie Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb
  • Bereitschaft zu Überstunden

Für diese Position ist für den Zeitraum von Ende April bis Juni ein Monatsgrundgehalt ab € 2.198,70 brutto zzgl. anteiliger Sonderzahlungen (bei anrechenbarer Ausbildung und Vordienstzeiten entsprechend höhere Einstufung) vorgesehen.

In den Monaten Juli und August bieten wir aufgrund des Saisonbetriebes (6-Tage/40-Stundenwoche, regelmäßige Überstunden, Wochenend-/Abend-/Nachtdienste) ein entsprechend höheres Monatsgrundgehalt in der Höhe von € 3.679,- brutto, Überstunden werden gesondert ausbezahlt.

Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an personal@salzburgfestival.at


Salzburger Festspielfonds
Personal, Recht & Steuern
z.H. Margit Ramsauer
Hofstallgasse 1
A-5020 Salzburg

Ausschreibung downloaden


Aufgrund des Datenschutzes sind wir verpflichtet, Ihre Daten nach 6 Monaten zu löschen. Wenn Sie jedoch für zukünftig offene Stellen in Evidenz gehalten werden wollen, bitten wir Sie um einen ausdrücklichen Hinweis in Ihrer Bewerbung.
Stv. Stellwerker/in für ETC Eos Ti, Eos und Gio
Die Salzburger Festspiele suchen für den Zeitraum von Anfang Juli bis Ende August für die Durchführung der Sommerfestspiele zur Unterstützung ihres Teams in der Beleuchtungstechnik eine/n

Stv. Stellwerker/in für ETC Eos Ti, Eos und Gio
(Vollzeit - befristete Saisonbeschäftigung)

Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich:

  • Bedienen des Stellwerks
  • Betreuung von Proben und Vorstellungen
  • Erstellen von Vorstellungsdokumentationen

Erwartet werden:
  • Erfahrung im Veranstaltungsbetrieb und im Bereich Theaterproduktion
  • Fundiertes Wissen und Arbeitserfahrung im Umgang mit hauptsächlich motorisierten Scheinwerfern
  • Verantwortungsvolles und selbständiges Arbeiten
  • Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb
  • Teamfähigkeit sowie Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb
  • Bereitschaft zu Überstundenleistung und unregelmäßigen Arbeitszeiten wie Wochenend- und Abenddienste im Rahmen der Proben- und Vorstellungsdienste und einer 6-Tage-Woche im Saisonbetrieb

Das Monatsgrundgehalt basierend auf 31 Tage/Monat liegt bei € 3.971,- brutto (bei 6-Tage-Woche und Normalarbeitszeit 6:40 Std/Tag, Überstunden extra), für auswärtige Fachkräfte (Wohnort über 120 km entfernt) wird zuzüglich ein Nächtigungsgeld von € 37,60 brutto pro Tag bezahlt.

Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an personal@salzburgfestival.at


Salzburger Festspielfonds
Personal, Recht & Steuern
z.H. Margit Ramsauer
Hofstallgasse 1
A-5020 Salzburg

Ausschreibung downloaden


Aufgrund des Datenschutzes sind wir verpflichtet, Ihre Daten nach 6 Monaten zu löschen. Wenn Sie jedoch für zukünftig offene Stellen in Evidenz gehalten werden wollen, bitten wir Sie um einen ausdrücklichen Hinweis in Ihrer Bewerbung.
Mitarbeiter/in in der Hydraulikabteilung | Vollzeit – 40 Std./Woche
Die Salzburger Festspiele haben zum ehestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter/in in der Hydraulikabteilung
Vollzeit – 40 Std/Woche

Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich:

  • Von der Unterstützung der technischen Konzeption bis zur Inbetriebnahme von Prototypen
  • Herstellung von mechatronischen Systemen im Anlagen- und im Dekorationsbau
  • Technische Einrichtung mechatronischer (Antriebs-)Systeme in Dekorationen auf den Bühnen
  • Betreuung von Proben und Vorstellungen bzw. Veranstaltungsdienste
  • Ausführung von Reparatur- und Wartungsarbeiten an bühnentechnischen Anlagen
  • Enge Zusammenarbeit mit allen technischen Fachabteilungen der Bühnen und Werkstätten.

Erwartet werden:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Mechatronik, Maschinenschlosser, Metallbauer, Industriemechaniker, Elektrotechniker bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse der Hydraulik (Steuerung und Antriebstechnik)
  • erste einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Zuverlässiges selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb
  • Bereitschaft zu Überstunden sowie teilweise Wochenend- und Abenddiensten im Veranstaltungsbetrieb
  • Bereitschaft zur 6-Tage-Woche im Rahmen der Sommerfestspiele (Juli und August)

Für diese Position ist ein Jahresgrundgehalt ab € 33.600,- brutto vorgesehen. Eine Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und anrechenbaren Vordienstzeiten möglich.

Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, Dienstzeugnisse) senden Sie bitte per E-Mail an: personal@salzburgfestival.at

Salzburger Festspielfonds
Personal, Recht & Steuern
Margit Ramsauer
Hofstallgasse 1
A-5020 Salzburg

Ausschreibung downloaden

Aufgrund des Datenschutzes sind wir verpflichtet, Ihre Daten nach 6 Monaten zu löschen. Wenn Sie jedoch für zukünftig offene Stellen in Evidenz gehalten werden wollen, bitten wir Sie um einen ausdrücklichen Hinweis in Ihrer Bewerbung.

Praktikum im Bereich On- und Offline-Marketing
Als eine der bekanntesten Kulturinstitutionen der Welt bieten die Salzburger Festspiele ein absolut spannendes, abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsumfeld. Sie haben Lust erste Arbeitserfahrungen im Bereich On- und Offline-Marketing bei einem weltweit bekannten Musikfestival zu sammeln? Dann ergreifen Sie die Chance und bewerben Sie sich jetzt für ein Praktikum bei den Salzburger Festspielen.

Zur Verstärkung unseres Marketing-Teams suchen wir für den Zeitraum von Anfang Mai bis Ende August 2019 kreative Köpfe mit Affinität zur klassischen Musik, Oper und Schauspiel.

Praktikum im Bereich On- und Offline-Marketing
Zeitraum: Anfang Mai bis Ende August 2019

Im Rahmen dieses Praktikums erhalten Sie Einblicke in die verschiedenen Aufgaben im Bereich On- und Offline-Marketing der Salzburger Festspiele. Dabei unterstützen Sie unser Team in den folgenden Bereichen:

  • Unterstützung bei administrativen Bürotätigkeiten
  • Unterstützung im Bereich Online Marketing
  • Unterstützung bei der Contentaufbereitung für unsere Social-Media-Kanäle und Homepage
  • Mitarbeit bei Gestaltung und Erstellung von Drucksorten (Banner, Plakate, Postkarten, Inserate, etc.)
  • Recherche und Erstellung von diversen Listen für Marketingaktivitäten
  • Mitarbeit bei Erstellung redaktioneller Texte, Lektorat und Kürzen diverser Textvorlagen
  • Orthografische Prüfung aller Drucksorten vor Drucklegung
  • Betreuung aller Festspielstätten mit Festspielwerbemittel
  • Distributionsplanung und Verwaltung von Festspielpublikationen
  • Werbetätigkeit in und um Salzburg
  • Überwachung aller Anzeigenplatzierungen in den Programmen der Salzburger Festspiele
  • Dokumentation aller Werbemaßnahmen sowie Marketingaktivitäten

Wir erwarten von Ihnen:

  • Interesse für klassische Musik, Oper und Schauspiel
  • Affinität zu Online-Marketing, insbesondere Social-Media
  • Textfreudig und sprachgewandt in Deutsch und Englisch
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office: Word, Excel, Access)
  • Kenntnisse in grafischen Programmen (Adobe InDesign, Photoshop) für einfache Bildretouchen, -korrekturen sowie Formatverlängerungen
  • Kenntnisse in WordPress von Vorteil
  • Kreativität und Sorgfalt
  • Teamfähigkeit und gute Umgangsformen
  • Führerschein B von Vorteil

Stundenausmaß und Zeiten nach Absprache. Als Entlohnung für das Praktikum können wir € 446,- brutto/Monat in Form eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses sowie einen Essenszuschuss für den Besuch in unserer Kantine anbieten.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte per E-Mail an: personal@salzburgfestival.at

Ausschreibung downloaden

Aufgrund des Datenschutzes sind wir verpflichtet, Ihre Daten nach 6 Monaten zu löschen. Wenn Sie jedoch für zukünftig offene Stellen in Evidenz gehalten werden wollen, bitten wir Sie um einen ausdrücklichen Hinweis in Ihrer Bewerbung.

Ferialjob Salzburger Festspiele – Reinigung (m/w)
Die Salzburger Festspiele vergeben dieses Jahr wieder Ferialjobs im Bereich Reinigung für den Zeitraum von 01.07.2019 bis 31.08.2019. Als eine der bekanntesten Kulturinstitutionen bieten wir ein spannendes und interessantes Arbeitsumfeld.

Ferialjob Salzburger Festspiele – Reinigung (m/w)
(Vollzeit - 40 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben liegen im Bereich:

  • Reinigung im Veranstaltungs- und Probenbetrieb
  • Reinigung der diversen Räumlichkeiten in den verschiedenen genutzten Liegenschaften des Salzburger Festspielfonds (Bühnen- und Proberäume, Zuschauerbereiche, Aufenthaltsräume, Werkstätten etc.)
  • Reinigung der Büroräume, Arbeitsplätze und sanitären Anlagen

Wir erwarten:
  • Volljährigkeit
  • Zeitliche Verfügbarkeit von 01.07. - 31.08.2019
  • Bereitschaft zu Überstunden und 6-Tage-Woche (Frühdienst ab 06:30 Uhr oder Spätdienst bis nach Vorstellungsende)
  • große Einsatzbereitschaft
  • freundliches Auftreten und Teamgeist
  • Genauigkeit und Selbständigkeit
  • gute Deutschkenntnisse und eine bestehende Arbeitserlaubnis für den österreichischen Arbeitsmarkt

Grundgehalt € 2.036,70 brutto/Monat (basierend auf einer 6-Tage/40 Std./Woche), zzgl. Überstunden

Aufgrund der notwendigen Arbeitszeiten (Abend-/Nachtdienste, Wochenendarbeitszeiten, 6-Tage-Woche und regelmäßigen Überstunden) können wir leider nur volljährige Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen.

Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an personal@salzburgfestival.at


Ausschreibung downloaden


Aufgrund des Datenschutzes sind wir verpflichtet, Ihre Daten nach 6 Monaten zu löschen. Wenn Sie jedoch für zukünftig offene Stellen in Evidenz gehalten werden wollen, bitten wir Sie um einen ausdrücklichen Hinweis in Ihrer Bewerbung.
Bühnenmeister (w/m) mit Verantwortung der bühnentechnischen Leitung einer Spielstätte im Festspielbetrieb | Vollzeit – 40 Std./Woche

Als eine der bekanntesten Kulturinstitutionen der Welt bieten die Salzburger Festspiele wirtschaftliche Sicherheit, Stabilität und ein absolut spannendes und interessantes Arbeitsumfeld. Es erwartet Sie ein Tätigkeitsbereich in einem künstlerisch geprägten Arbeitsumfeld, in welchem Teamgeist und Wertschätzung selbstverständlich sind. Die Salzburger Festspiele haben zum ehestmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen:

Bühnenmeister (w/m) - mit Verantwortung der bühnentechnischen Leitung einer Spielstätte im Festspielbetrieb

Vollzeit – 40 Std/Woche

Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich:

  • Unterstützung der Abteilungsleitung bei der fachlich, technischen, administrativen, organisatorischen und personellen Leitung der Abteilung Bühnentechnik
  • Bühnentechnische Leitung von Sonder- und Gastveranstaltungen im unterjährigen Betrieb
  • Im Festspielbetrieb verantwortliche bühnentechnische Leitung einer Spielstätte bei technischer Vorbereitung, Einrichtung, Betreuung und Durchführung von szenischen Produktionen mit Personalverantwortung und –führung und Zusammenarbeit mit den künstlerischen Teams
  • Enge Zusammenarbeit mit allen veranstaltungstechnischen Abteilungen und hausinternen Werkstätten, der technischen Produktionsleitung und der technischen Direktion
  • Proben- und Veranstaltungsdienste

Erwartet werden:

  • Abgeschlossener Lehrberuf in einem der theaternahen technischen Berufen, einem Handwerksberuf oder in der Veranstaltungstechnik
  • Bühnentechnische Fachausbildung wie Bühnen- oder Veranstaltungsmeister und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Leitungserfahrung und Personalverantwortung von Vorteil
  • Kenntnisse über einschlägige Normen, Gesetze und Verordnungen wie Veranstaltungsgesetz und ASchG
  • Selbständige Planung und Organisation des Arbeitsbereichs
  • Entscheidungsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Kenntnisse von CAD-Programmen und versierter Umgang mit MS Office-Programmen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Künstlerisches Einfühlungsvermögen, Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb
  • Bereitschaft zu Überstunden sowie unregelmäßigen Arbeitszeiten im Veranstaltungsbetrieb
  • Bereitschaft zur 6-Tage-Woche im Rahmen der Sommerfestspiele (Juli und August) bzw. nach Bedarf im ganzjährigen Veranstaltungsbetrieb
Für diese Position ist ein Jahresgrundgehalt ab € 36.450,- brutto vorgesehen. Eine Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und anrechenbaren Vordienstzeiten möglich. Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, Dienstzeugnisse) senden Sie bitte per E-Mail an:

Salzburger Festspielfonds
Personal, Recht & Steuern
Frau Margit Ramsauer
Hofstallgasse 1
A-5020 Salzburg
mail: personal@salzburgfestival.at

Ausschreibung downloaden

Aufgrund des Datenschutzes sind wir verpflichtet, Ihre Daten nach 6 Monaten zu löschen. Wenn Sie jedoch für zukünftig offene Stellen in Evidenz gehalten werden wollen, bitten wir Sie um einen ausdrücklichen Hinweis in Ihrer Bewerbung.
Schlosser (m/w) | Vollzeit – 40 Std./Woche
Die Salzburger Festspiele haben zum ehestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in ihrer hauseigenen Schlosserei zu besetzen:

Schlosser (m/w)
Vollzeit – 40 Std/Woche

Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich:

  • Mitarbeit im Dekorationsbau für die verschiedenen Bühnenbilder der Oster-, Pfingst- und Sommerfestspiele in unserer Schlosserwerkstatt
  • Unterstützung bei technischen Einrichtungen der Dekorationen auf der Bühne
  • Ausführung von Reparatur- und Wartungsarbeiten
  • Betreuung bei Proben und Vorstellungen bzw. Veranstaltungsdienste

Erwartet werden:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Schlosser/in oder vergleichbare Ausbildung
  • Schweißprüfung laut EN-1090 von Vorteil
  • erste einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Zuverlässiges selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb
  • Bereitschaft zu Überstunden sowie teilweise Wochenend- und Abenddiensten
  • Bereitschaft zur 6-Tage-Woche im Rahmen der Sommerfestspiele (Juli und August)

Für diese Position ist ein Jahresgrundgehalt ab € 32.000,- brutto vorgesehen. Eine Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und anrechenbaren Vordienstzeiten möglich. Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, Dienstzeugnisse) senden Sie bitte per E-Mail an: personal@salzburgfestival.at

Salzburger Festspielfonds
Personal, Recht & Steuern
Margit Ramsauer
Hofstallgasse 1
A-5020 Salzburg

Ausschreibung downloaden   

Aufgrund des Datenschutzes sind wir verpflichtet, Ihre Daten nach 6 Monaten zu löschen. Wenn Sie jedoch für zukünftig offene Stellen in Evidenz gehalten werden wollen, bitten wir Sie um einen ausdrücklichen Hinweis in Ihrer Bewerbung.

Alljährlich verstärken die Salzburger Festspiele zur Vorbereitung und Durchführung der Pfingst- und Sommerfestspiele ihr Team in sämtlichen Abteilungen mit befristeten Mitarbeiter/innen (Fach- und Aushilfskräfte). Voraussetzung für eine Mitarbeit ist das abgeschlossene 18. Lebensjahr sowie besonders in den Monaten Juli und August die Bereitschaft zu einer 6-Tage-Woche und Überstunden.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe des zur Verfügung stehenden Zeitraums (für die Sommerfestspiele vorzugsweise 01.07.–31.08.) möglichst bis Februar 2019 an:

Salzburger Festspielfonds
Personal, Recht & Steuern
Frau Margit Ramsauer
Personalreferentin
personal@salzburgfestival.at