http://www.salzburgerfestspiele.at/biografie/artistid/13924
Salzburger Festspiele | Biografie Genet Zegay
anmelden | registrieren
EN  |  DE

BIOGRAFIE

Genet Zegay

Genet Zegay, geboren 1992 in Stuttgart, studiert seit 2015 Schauspiel an der Universität Mozarteum Salzburg. 2012/13 war sie Teil des Ensembles der Jungen Burg am Wiener Burgtheater. Außerdem wirkte Genet Zegay bei Produktionen des P14 an der Volksbühne Berlin mit und begann die Arbeit als Synchron- und Hörspielsprecherin. Seit März 2016 ist sie in Arthur Millers Hexenjagd (Regie: Tina Lanik) am Residenztheater in München und ab August 2017 in dem Kinofilm Jugend ohne Gott (Regie: Alain Gsponer) zu sehen. Nach Nestroys Der böse Geist Lumpazivagabundus (Regie: Matthias Hartmann, 2013) wirkt sie in Horváths Kasimir und Karoline nun zum zweiten Mal in einer Produktion der Salzburger Festspiele mit.

Stand: Mai 2017

Genet Zegay, © Fabian Raabe

Genet Zegay, © Fabian Raabe

BILDERGALERIE

Genet Zegay