http://www.salzburgerfestspiele.at/archive_detail/programid/927/id/12/j/2003
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMME DETAIL

ANDREAS SCHOLL

DATE

  • 15 August 2003, 19:30

PROGRAMME

JOHANN NAUWACH • Jetz und kömpt die Nacht herbey

JOHANN NAUWACH • Ach Liebste, laß uns eilen

HEINRICH ALBERT • Veneris miseras resonare querelas

ADAM KRIEGER • Ihr bleibet nicht Bestand verpflicht

ADAM KRIEGER • Der Liebe Macht herrscht Tag und Nacht

ADAM KRIEGER • Der Rheinsche Wein

JOHANN CASPAR FERDINAND FISCHER • Präludium und Chaconne G-Dur

JOHANN PHILIPP KRIEGER • Schmilz, hartes Herz

JOHANN PHILIPP KRIEGER • An die Einsamkeit

ANDREAS HAMMERSCHMIDT • Kunst des Küssens

JOHANN VALENTIN GÖRNER • An den Schlaf

JOSEPH HAYDN • Recollection

JOSEPH HAYDN • Despair

JOSEPH HAYDN • The Wanderer

• Barbara Allen – Englisches Volkslied

WOLFGANG A. MOZART • Fantasie Nr. 3 d-Moll

WOLFGANG A. MOZART • Ah! Spiegarti, oh Dio

WOLFGANG A. MOZART • Abendempfindung KV 523

Print programme (PDF)

PERFORMERS

Andreas Scholl, Countertenor
Markus Märkl, Harpsichord



search

LOGIN | FORGOT PASSWORD