anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

KÜCHL QUARTETT

Veranstaltet von der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg in Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen

AUFFÜHRUNG

  • 17. August 2002, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

LUDWIG V. BEETHOVEN Streichquartett Nr. 2 G-Dur op. 18/2

JOHANNES BRAHMS Quintett f-Moll für Klavier, zwei Violinen, Viola und Violoncello op. 34

FRANZ SCHUBERT Quartettsatz c-Moll D 703 (Fragment)

JOSEPH HAYDN Streichquartett B-Dur Hob. III:83 op.103 (Fragment)

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Gottlieb Wallisch, Klavier
Küchl Quartett
Rainer Küchl, Violine
Eckhard Seifert, Violine
Heinz Koll, Viola
Gerhard Iberer, Violoncello

WEITERE AUFFÜHRUNGEN DER SERIE "KAMMERENSEMBLES DER WIENER PHILHARMONIKER"




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN