http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/4878
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

Großes superar Chorfest

AUFFÜHRUNGEN

  • 27. Juli 2013, 12:00 Uhr
  • 27. Juli 2013, 15:00 Uhr

PROGRAMM

Das Programm wird später bekannt gegeben.

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Gerald Wirth, Leitung
superar Chöre aus Österreich, der Schweiz, der Slowakei, Rumänien, Bosnien, der Türkei
Mitglieder des National Youth Choir of Venezuela

ZUR PRODUKTION

Zahlreiche Chöre aus superar Standorten in Österreich, der Schweiz, der Slowakei, Rumänien, Bosnien und der Türkei werden gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen aus Salzburg und Mitgliedern des National Youth Choir of Venezuela zwei Chorkonzerte mit bis zu 400 Chorsängern geben. Veranstaltungsort ist das Ausstellungs- und Veranstaltungsgebäude „Hangar-7“ von Red Bull am Flughafen Salzburg. Das Große superar Chorfest ist eine Veranstaltung von superar in Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen.

Einheitspreis € 5,– / Lounge-Bestuhlung mit freier Sitzplatzwahl


superar
 ist eine europäische Initiative für mehr Musik und Tanz im täglichen Leben von Kindern und jungen Menschen und wurde 2010 vom Wiener Konzerthaus, den Wiener Sängerknaben und der Caritas der Erzdiözese Wien nach dem Vorbild von El Sistema ins Leben gerufen. superar bietet eine fundierte Ausbildung in Chorgesang, Tanz und Orchester an und engagiert sich für Chancengleichheit, respektvolles Zusammenleben und gesellschaftliche Integration. Von Wien aus breitet sich die Organisation derzeit in weitere europäi­sche Länder aus, darunter die Schweiz, Slowakei, Bosnien, Rumänien und die Türkei. superar versteht sich als musikalische Brücke zwischen West- und Osteuropa und legt großen Wert auf einen intensiven inter­nationalen Arbeits- und Erfahrungsaustausch sowohl mit Venezuela einerseits als auch den europäischen Partnerländern andererseits.

Die El-Sistema-Residence in Salzburg gibt sowohl den Kindern und Jugendlichen als auch den Lehrkräften von superar die einmalige Möglichkeit, unmittelbar von den venezolanischen Vorbildern zu lernen und sich drei Wochen lang intensiv miteinander auszutauschen, zu musizieren, Proben zu lauschen und Freundschaften zu schließen. Das Große superar Chorfest im Rahmen der Salzburger Festspiele am 27. Juli im Hangar-7 bietet der Initiative eine ideale Plattform, einen Ausschnitt ihrer Arbeit mit Kindern aus verschiedenen europäischen Ländern vorzustellen. superar – sing. dance. succeed. 
Mehr Informationen finden Sie unter www.superar.eu




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN