http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/422/id/0/j/2006
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Hans Werner Henze Gogo no eiko

(»Das verratene Meer«, Revision 2003) Musikdrama in zwei Akten von Hans-Ulrich Treichel nach dem Roman "Gogo no Eiko" (»Der Seemann, der die See verriet«) von Yukio Mishima 

Uraufführung
In japanischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln
Konzertante Aufführung

AUFFÜHRUNG

  • 26. August 2006, 11:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Großes Festspielhaus

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Gerd Albrecht, Dirigent

BESETZUNG

Tsuyoshi Mihara, Ryuji
Mari Midorikawa, Fusako
Jun Takahashi, Noboru
Teruhiko Komori, Jungenbande, Anführer
Zvi Emanuel-Marial, Jungenbande, Nummer Zwei
Kwang-Il Kim, Jungenbande, Nummer Vier
Yasushi Hirano, Jungenbande, Nummer Fünf

Orchestra Sinfonica Nazionale della Rai




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN