http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/4083/id/593/j/2002
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

Cori Spezzati

AUFFÜHRUNG

  • 19. Mai 2002, 21:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Kollegienkirche

PROGRAMM

GREGORIO ALLEGRI • Il salmo Miserere mei Deus für neun Stimmen in zwei Chören

THOMAS TALLIS • Spem in alium für 40 Stimmen in acht Chören

GIOVANNI GABRIELI • Magnificat für drei vierstimmige Chöre aus den Sacrae Symphoniae

HEINRICH SCHÜTZ • Aus den Psalmen Davids:
Singet dem Herrn ein neues Lied für zwei vierstimmige Chöre und Instrumente SWV 35
An den Wassern zu Babel für zwei vierstimmige Chöre und Instrumente SWV 37
Ich hebe meine Augen auf für Soli, zwei vierstimmige Chöre und Instrumente SWV 31
Jauchzet dem Herrn für zwei vierstimmige Chöre und Instrumente SWV 36

HEINRICH SCHÜTZ • Magnificat anima mea dominum für Soli, zwei vierstimmige Chöre und Instrumente SWV 468

INFORMATION


Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Johannes Hiemetsberger, Dirigent
Chorus sine nomine
Annegret Seidel, Violine (Konzertmeisterin)
Mechthild Werner, Violine
Roberto Sensi, Violine
Marcy Jean Bölli, Gambe
Elisabeth Kurz, Gambe
Johanna Valencia, Gambe
Claire Pottinger, Gambe
Sven Schwannberger, Laute
Johannes Bogner, Orgel
Otmar Gaiswinkler, Posaune
Johannes Fuchshuber, Posaune
Arno Paduch, Zink



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN