http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/405/id/0/j/2006
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Wolfgang A. Mozart Die Zauberflöte

Eine deutsche Oper in zwei Aufzügen KV 620
Libretto von Emanuel Schikaneder 

Neuinszenierung

PREMIERE

  • 29. Juli 2006, 19:00 Uhr

AUFFÜHRUNGEN

  • 04. August 2006, 19:00 Uhr
  • 10. August 2006, 19:00 Uhr
  • 13. August 2006, 19:30 Uhr
  • 19. August 2006, 19:00 Uhr
  • 21. August 2006, 19:00 Uhr
  • 26. August 2006, 19:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Großes Festspielhaus

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Riccardo Muti, Dirigent
Pierre Audi, Inszenierung
Saskia Boddeke, Regiemitarbeit
Karel Appel, Bühne
Jorge Jara, Kostüme
Jean Kalman, Licht
Min Tanaka, Choreographie
Thomas Lang, Choreinstudierung
Klaus Bertisch, Dramaturgie

BESETZUNG

René Pape, Sarastro
Paul Groves, Tamino
Franz Grundheber, Sprecher
Diana Damrau, Die Königin der Nacht
Genia Kühmeier, Pamina
Inga Kalna, Karine Deshayes, Ekaterina Gubanova, Drei Damen der Königin
Solisten der Wiener Sängerknaben, Drei Knaben
Christian Gerhaher (29.07., 04., 10., 26.08.), Markus Werba (13., 19., 21.08.), Papageno
Irena Bespalovaite, Papagena
Burkhard Ulrich, Monostatos
Simon O'Neill, Peter Loehle, Zwei geharnischte Männer
Franz Grundheber, Xavier Mas, Zwei Priester

Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
Wiener Philharmoniker




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN