http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/3750/id/528/j/2006
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

ÖSTERREICHISCHES ENSEMBLE FÜR NEUE MUSIK (OENM) / SIEGFRIED MAUSER

PREMIERE

  • 25. August 2006, 19:30 Uhr

URAUFFÜHRUNG

  • 25. August 2006, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

JOHANNES KALITZKE • Streichquartett

PIERRE BOULEZ • Improvisé - pour le Dr. K. für fünf Spieler
Österreichische Erstaufführung

LUDWIG NUSSBICHLER • Endymion – Traumbildfragmente I für Ensemble

SALVATORE SCIARRINO • Quaderno di strada für Bariton und Orchester

OLGA NEUWIRTH • Incidendo/Fluido für Klavier und Zuspiel-CD

GEORG FRIEDRICH HAAS • Ein Schattenspiel für Klavier und Live-Elektronik

GERD KÜHR • Stop the Piano für Klavier und Zuspielung
Uraufführung – Auftragswerk der Salzburger Festspiele

HANS-JÜRGEN VON BOSE • Odd Symmetries
Uraufführung der erweiterten Neufassung – Auftragswerk der Salzburger Festspiele

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Peter Hirsch, Leitung
Thomas E. Bauer, Bariton
Siegfried Mauser, Klavier
Christian Böhm, Tonmeister
Österreichisches Ensemble für Neue Musik OENM



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN