http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/3625/id/495/j/1952
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Kirchenkonzert – c-Moll Messe

Veranstaltet von der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg in Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen

AUFFÜHRUNG

  • 16. August 1952, 11:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftskirche St. Peter

PROGRAMM

WOLFGANG A. MOZART Messe c-Moll KV 427 (417a)

WOLFGANG A. MOZART „Laudate Dominum“ für Sopran und Chor aus Vesperae solennes de confessore KV 339

WOLFGANG A. MOZART Ave verum corpus – Motette für gemischten Chor, Orchester und Orgel KV 618

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Bernhard Paumgartner, Dirigent
Maria Stader-Erismann, Sopran I
Teresa Stich-Randall, Sopran II
Helmut Krebs, Tenor
Oskar Czerwenka, Bass
Franz Sauer, Orgel
Ernst Hinreiner, Choreinstudierung
Mozarteum-Orchester
Salzburger Rundfunk- und Mozarteumchor
Mitglieder der Salzburger Liedertafel




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN