http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/3464/id/460/j/1956
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

IRMGARD SEEFRIED

AUFFÜHRUNG

  • 31. Juli 1956, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

Robert Schumann (1810-1856)
Frauenliebe und -leben op. 42
Liederzyklus nach Gedichten von Adalbert von Chamisso
Seit ich ihn gesehen
Er, der Herrlichste von allen
Ich kann´s nicht fassen, nicht glauben
Du Ring an meinem Finger
Helft mir, ihr Schwestern
Süßer Freund, du blickest
An meinem Herzen, an meiner Brust
Nun hast du mir den ersten Schmerz getan

Béla Bartók (1881-1945)
Dorfszenen
Liederzyklus nach Worten und Weisen aus dem Komitat Zwolen
Heuernte
Bei der Braut
Hochzeit
Wiegenlied
Burschentanz

Hugo Wolf (1860-1903)
aus Italienisches Liederbuch Liederzyklus
Heut nacht erhob ich mich
Mein Liebster singt
Ihr jungen Leute
Gesegnet sei das Grün
Wie lange schon
Du denkst mit einem Fädchen
Verschling´ der Abgrund
Auch kleine Dinge können uns entzücken
Mir ward gesagt
O wär' dein Haus
Mein Liebster ist so klein
Wir haben beide lange Zeit geschwiegen
Schweig einmal still
Wenn du, mein Liebster, steigst zum Himmel auf

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Irmgard Seefried, Sopran
Erik Werba, Klavier



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN