anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

1. Kammerkonzert – Wiener Konzerthausquartett

AUFFÜHRUNG

  • 23. Juli 1956, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

WOLFGANG A. MOZART Streichquartett D-Dur KV 155 (134a)

WOLFGANG A. MOZART Streichquartett d-Moll KV 173

WOLFGANG A. MOZART Streichquartett Nr. 21 D-Dur KV 575 – Erstes Preußisches Quartett

WOLFGANG A. MOZART Streichquintett c-Moll, eigene Bearbeitung der Bläserserenade KV 388 (384a) KV 406 (516b)

INFORMATION

Veranstaltet von der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg in Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Wiener Konzerthausquartett
Anton Kamper, Violine
Karl Maria Titze, Violine
Erich Weis, Viola
Helmuth Weis, Viola
Franz Kvarda, Violoncello




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN