http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/3338/id/432/j/1959
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

IRMGARD SEEFRIED

AUFFÜHRUNG

  • 12. August 1959, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

JOHANNES BRAHMS Feinsliebchen, McCorkle WoO 33 Nr. 12

JOHANNES BRAHMS In stiller Nacht WoO 33 Nr. 42 – Gedicht von Friedrich von Spee

JOHANNES BRAHMS Die Sonne scheint nicht mehr

JOHANNES BRAHMS Die Trauernde

JOHANNES BRAHMS Da drunten im Tale

JOHANNES BRAHMS Unbewegte laue Luft op. 57 Nr. 8 – Gedicht von Georg Friedrich Daumer

JOHANNES BRAHMS Die Mainacht op. 43 Nr. 2 – Gedicht von Ludwig Heinrich Christoph Hölty

JOHANNES BRAHMS Nicht mehr zu dir zu gehen op. 32 Nr. 2 – Gedicht von Georg Friedrich Daumer

JOHANNES BRAHMS Ruhe, Süßliebchen op. 33 Nr. 9

JOHANNES BRAHMS Der Tod, das ist die kühle Nacht op. 96 Nr. 1

JOHANNES BRAHMS Ständchen op. 106 Nr. 1 – Gedicht von Franz Theodor Kugler

HUGO WOLF Der Gärtner – Gedicht von Eduard Mörike

HUGO WOLF Das verlassene Mägdlein

HUGO WOLF Begegnung

HUGO WOLF Agnes

HUGO WOLF Frage und Antwort

HUGO WOLF An eine Äolsharfe – Gedicht von Eduard Mörike

HUGO WOLF Ach, des Knaben Augen aus Spanisches Liederbuch – Gedicht von Paul Heyse 

HUGO WOLF Herr, was trägt der Boden hier – Gedicht von Paul Heyse aus Spanisches Liederbuch

HUGO WOLF Führ mich, Kind nach Bethlehem! – aus Spanisches Liederbuch Gedicht von Paul Heyse

HUGO WOLF Mühvoll komm ich und beladen

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Irmgard Seefried, Sopran
Erik Werba, Klavier




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN