http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/3225/id/409/j/1962
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

BLÄSERVEREINIGUNG DER WIENER PHILHARMONIKER

AUFFÜHRUNG

  • 10. August 1962, 21:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Residenzhof

PROGRAMM

WOLFGANG A. MOZART Serenade für Bläseroktett c-Moll KV 388  –„Nacht Musique“ 

FRANCESCO ANTONIO (FRANZ ANTON) ROSETTI (RÖSLER) Partita für zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Hörner und zwei Fagotte D-Dur Kaul-Verz. II/10

WOLFGANG A. MOZART Serenade für zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Bassetthörner, zwei Fagotte, ein Kontrafagott und vier Hörner B-Dur KV 361 (370a) – „Gran Partita“

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Bläservereinigung der Wiener Philharmoniker
Karl Mayrhofer, Oboe
Hans Hanak, Oboe
Alfred Prinz, Klarinette
Franz Bartosek, Klarinette
Christian Cubasch, Bassetthorn
Willy Krause, Bassetthorn
Roland Berger, Horn
Leopold Kainz, Horn
Hans Berger, Horn
Josef Lackner, Horn
Dietmar Zeman, Fagott
Karl Öhlberger, Fagott
Otto Schieder, Kontrafagott



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN