anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

KAMMERMUSIKVEREINIGUNG DER BERLINER PHILHARMONIKER

AUFFÜHRUNG

  • 18. August 1962, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) Quintett für Klarinette, zwei Violinen, Viola und Violoncello A-Dur KV 581 Stadler Béla Bartók (1881-1943) Trio für Klavier, Violine und Klarinette Contrasts Ludwig van Beethoven (1770-1827) Septett für Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Klarinette, Fagott und Horn Es-Dur op. 20

INTERPRETEN

Oskar Rothensteiner, Klavier
Kammermusikvereinigung der Berliner Philharmoniker
Rudolf Hartmann, Violine
Alfred Malecek, Violine
Dietrich Gerhardt, Viola
Wilhelm Posegga, Violoncello
Rainer Zepperitz, Kontrabass
Herbert Stähr, Klarinette
Oskar Rothensteiner, Fagott
Günter Köpp, Horn




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN