http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/3202/id/404/j/1962
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

BERLINER PHILHARMONISCHES ORCHESTER / KARL BÖHM

AUFFÜHRUNG

  • 19. August 1962, 20:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Großes Festspielhaus

PROGRAMM

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Symphonie Nr. 40 g-Moll KV 550

Gustav Mahler (1860-1911)
Kindertotenlieder
Liederzyklus nach Gedichten von Friedrich Rückert für eine Singstimme mit Orchester
Nun will die Sonn´ so hell aufgeh´n
Nun seh´ ich wohl, warum so dunkle Flammen
Wenn dein Mütterlein
Oft denk´ ich, sie sind nur ausgegangen
In diesem Wetter

Richard Strauss (1864-1949)
Also sprach Zarathustra
Tondichtung frei nach Friedrich Nietzsche für großes Orchester op. 30

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Karl Böhm, Dirigent
Dietrich Fischer-Dieskau, Bariton
Berliner Philharmonisches Orchester



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN