http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/237/id/0/j/1973
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Carl Orff De temporum fine comoedia

Das Spiel vom Ende der Zeiten
Vigilia

Prolog für die Salzburger Uraufführung von Reinhardt Raffalt
In Originalsprache gesungen
Uraufführung

AUFFÜHRUNGEN

  • 20. August 1973, 20:00 Uhr
  • 23. August 1973, 20:00 Uhr
  • 25. August 1973, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Großes Festspielhaus

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Herbert von Karajan, Dirigent
August Everding, Inszenierung
Günther Schneider-Siemssen, Bühne
Andrzej Majewski, Kostüme
John Neumeier, Choreographie
Gerhard Schmidt-Gaden, Uwe Gronostay, Herbert Schernus, Choreinstudierung

BESETZUNG

Rolf Boysen, Josef Greindl, Prolog
Colette Lorand, Jane Marsh, Kay Griffel, Gwendolyn Killebrew, Kari Lövaas, Anna Tomowa-Sintow, Heljä Angervo, Sylvia Anderson, Glenys Loulis, Sibyllen
Erik Geisen, Hans Wegmann, Hans Helm, Wolfgang Anheisser, Siegfried Rudolf Frese, Hermann Patzalt, Hannes Jokel, Anton Diakov, Boris Carmeli, Anchoreten
Josef Greindl, Chorführer
Hartmut Forche, Lucifer
Christa Ludwig, Peter Schreier, Tölzer Knabenchor, Stimmen

Ballett der Salzburger Festspiele
RIAS Kammerchor
Kölner Rundfunkchor
Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN