http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/2358
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

I SOLISTI VENETI

AUFFÜHRUNG

  • 28. Juli 1980, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

ANTONIO VIVALDI • Konzert für Violine, Streicher und Cembalo E-Dur op. 35/6 RV 271 – L'amoroso

ANTONIO VIVALDI • Konzert Nr. 11 für zwei Violinen, Streicher und Cembalo d-Moll RV 565 aus der Oper L'Estro Armonico

ANTONIO VIVALDI • Konzert für drei Violinen, Streicher und Cembalo F-Dur RV 551

ANTONIO VIVALDI • Konzert für vier Violinen, Streicher und Cembalo B-Dur RV 553

ANTONIO VIVALDI • Konzert für zwei Violinen, zwei Violoncelli, Streicher und Cembalo D-Dur RV 564

ANTONIO VIVALDI • Konzert für zwei Flöten, zwei Oboen, Fagott, Violine, Streicher und Cembalo g-Moll RV 576 – Per S.A.R. di Sassonia

ANTONIO VIVALDI • Konzert für Violine, Orgel, Oboe, Streicher und Cembalo C-Dur RV 554

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Claudio Scimone, Dirigent
I Solisti Veneti



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN