http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/2351
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

GIDON KREMER /
ELENA KREMER

URAUFFÜHRUNG

  • 17. August 1980, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Großes Festspielhaus

PROGRAMM

ARVO PÄRT • Die Brüder – Variationen für Violine und Klavier
Uraufführung - Auftragswerk der Salzburger Festspiele

LUDWIG V. BEETHOVEN • Zwölf Variationen F-Dur über das Thema "Se vuol ballare" aus der Oper Le Nozze di Figaro für Klavier und Violine WoO 40

FRANZ SCHUBERT • Fantasie für Klavier und Violine C-Dur op. post. 159 D 934

CÉSAR FRANCK • Andantino quietoso für Violine mit Begleitung des Klaviers op. 6

ERIK SATIE • Choses vues à droite et à gauche (sans lunettes)

DARIUS MILHAUD • Cinéma-fantaisie d'après Le Boeuf sur le toit

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Gidon Kremer, Violine
Elena Kremer, Klavier



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN