http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1554/id/135/j/1993
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

TZIMON BARTO

AUFFÜHRUNG

  • 15. August 1993, 20:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Großes Festspielhaus

PROGRAMM

MAURICE RAVEL Gaspard de la nuit – Trois Poèmes pour Piano d'après Aloysius Bertrand

ROBERT SCHUMANN Kreisleriana op. 16

JOSEPH HAYDN Klaviersonate C-Dur Hob. XVI:50

FRÉDÉRIC CHOPIN Nocturne Nr. 20 cis-Moll op. posth.

FRÉDÉRIC CHOPIN Nocturne Nr. 21 c-Moll op. posth.

LEOŠ JANÁČEK Erinnerung und Frýdecká Panna Maria (Die Friedeker Muttergottes) aus Auf verwachsenem Pfade

BÉLA BARTÓK Zwei rumänische Tänze op. 8a Sz 43

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Tzimon Barto, Klavier



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN