http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1454/id/116/j/1994
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

GYÖRGY LIGETI

PREMIERE

  • 17. August 1994, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

GYÖRGY LIGETI • 12 Études pour piano
Österreichische Erstaufführung

GYÖRGY LIGETI • Sonate für Viola solo

GYÖRGY LIGETI • Trio für Violine, Horn und Klavier – Monument-Selbstportrait-Bewegung

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Pierre-Laurent Aimard, Klavier
Saschko Gawriloff, Violine
Jürg Dähler, Viola
Marie-Luise Neunecker, Horn



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN