http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1396
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

NONO / KRENEK

Gesänge von der Notwendigkeit des Überlebens In Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen, der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg und dem Kulturforum Hallein 7. Konzert

AUFFÜHRUNG

  • 15. August 1995, 11:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Kollegienkirche

PROGRAMM

LUIGI NONO • Guai ai gelidi mostri (1983) 
für zwei Altstimmen, Flöte, Klarinette, Tuba, Viola, Violoncello, Kontrabass und Live-Elektronik – Textzusammenstellung von Massimo Cacciari

ERNST KRENEK • Lamentatio Jeremiae Prophetae secundum Breviarium – Sacrosanctae Ecclesiae Romanae op. 93 für gemischten Chor a cappella

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

André Richard, Dirigenten
Erwin Ortner, Dirigenten
Susanne Otto, Alt
Amanda Goud, Alt
Arnold Schoenberg Chor
ensemble recherche
Experimentalstudio der Heinrich-Strobel-Stiftung des SWR e.V., Elektronische Realisation
André Richard, Klangregie



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN