anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Giuseppe Verdi Un ballo in maschera

Oper in drei Akten (sechs Bildern)
Libretto von Antonio Somma nach dem Drama Gustave III: ou le bal masqué von Eugène Scribes

In italienischer Sprache
Neuinszenierung

PREMIERE

  • 27. Juli 1989, 18:00 Uhr

AUFFÜHRUNGEN

  • 31. Juli 1989, 18:00 Uhr
  • 07. August 1989, 18:00 Uhr
  • 12. August 1989, 18:00 Uhr
  • 17. August 1989, 18:00 Uhr
  • 24. August 1989, 18:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Großes Festspielhaus

LEADING TEAM

Sir Georg Solti, Gustav Kuhn, Dirigent
John Schlesinger, Inszenierung
William Dudley, Bühne
Luciana Arrighi, Kostüme
Helmuth Reichmann, Licht
Eleanor Fazan, Choreographie
Helmuth Froschauer, Choreinstudierung
Ralf Hossfeld, Leitung der Bühnenmusik

BESETZUNG

Plácido Domingo, Gustavo III.
Leo Nucci, Renato
Josephine Barstow, Amelia
Florence Quivar, Ulrica
Sumi Jo, Oscar
Jean-Luc Chaignaud, Christiano
Kurt Rydl, Ribbing
Goran Simic, Horn
Wolfgang Witte, Un giudice
Adolf Tomaschek, Un servo d´Amelia

Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
Wiener Philharmoniker




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN