http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1105/id/47/j/2000
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

LETZTE GEDANKEN

AUFFÜHRUNG

  • 14. August 2000, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

JOSEF SUK • Quintett für Klavier und Streichquartett g-Moll op. 8

ANTONÍN DVOŘÁK • Aus Biblische Lieder op. 99:
Nr. 1 Wolken und Finsternis / Nr. 4 Gott der Herr ist mein Hirte

JOHANNES BRAHMS • O Tod, wie bitter bist du op. 121/3

ANTONÍN DVOŘÁK • Aus Zigeunermelodien op. 55:
Nr. 1 Mein Lied ertönt / Nr. 3 Rings ist der Wald

JOHANNES BRAHMS • Aus Zigeunermelodien op. 103:
Nr. 1 He, Zigeuner / Nr. 7 Kommt dir manchmal in den Sinn

JOHANNES BRAHMS • Klarinettenquintett h-Moll op. 115

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Detlef Roth, Bariton
Joshua Bell, Violine I
Thomas Klug, Violine II
Veronika Hagen, Viola
Steven Isserlis, Violoncello
Michael Collins, Klarinette
Stephen Hough, Klavier

AUFFÜHRUNGEN DIESER SERIE




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN