http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1102/id/47/j/2000
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

NEUE BAHNEN

AUFFÜHRUNG

  • 31. Juli 2000, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

JOHANNES BRAHMS Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 1 e-Moll op. 38

ROBERT SCHUMANN Gesänge der Frühe op. 133

JOHANNES BRAHMS In der Fremde op. 3/5

ROBERT SCHUMANN In der Fremde op. 39/1

JOSEPH JOACHIM Ich habe im Traum geweint op. 14

ROBERT SCHUMANN Ich hab' im Traum geweinet op. 48 Nr. 13 aus dem Liederzyklus Dichterliebe mit Gedichten von Heinrich Heine

JOHANNES BRAHMS Mondnacht

ROBERT SCHUMANN Mondnacht op. 39/5

JOHANNES BRAHMS Trio für Klavier, Violine und Violoncello Nr. 1 H-Dur op. 8 (Version von 1854)

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Ruth Ziesak, Sopran
Joshua Bell, Violine
Steven Isserlis, Violoncello
Alexander Lonquich, Klavier




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN