http://www.salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1082/id/43/j/2000
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

ORCHESTRE DE PARIS 2

Mit Unterstützung von Pierre Bergé in Verbundenheit mit Gerard Mortier

URAUFFÜHRUNG

  • 31. Juli 2000, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Kleines Festspielhaus

PROGRAMM

ANTONÍN DVOŘÁK • Symphonie Nr. 8 G-Dur op. 88 – Englische

ANTONÍN DVOŘÁK • Aus Legenden op. 59:
Nr. 10, Nr. 2, Nr. 6

FABIO VACCHI • Tre veglie für Mezzosopran, Violoncello und Orchester
Uraufführung – Auftragswerk der Salzburger Festspiele

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Iván Fischer, Dirigent
Anna Caterina Antonacci, Mezzosopran
Rocco Filippini, Violoncello
Orchestre de Paris



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN