anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Die Feenkönigin für Kinder

Eine Neuproduktion der Salzburger Festspiele
Musikarrangement von Henrik Albrecht nach Motiven von Henry Purcell

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Elena Tzavara, Henrik Albrecht, Spielfassung
David Niemann, Dirigent
Elena Tzavara, Regie
Elisabeth Vogetseder, Bühne und Kostüme

BESETZUNG

Nika Gorič, Titania
Miriam Albano, Puck
Sean Michael Plumb , Oberon
Oliver Johnston, Techniker (Franz Flaut)
Unnsteinn Árnason, Techniker (Niklas Zettel)
Mingjie Lei, Albina Latipova, Besucherpaar

Salzburg Orchester Solisten

ZUR PRODUKTION

Die neue Kinderoper der Salzburger Festspiele 2016 nach Motiven aus William Shakespeare’s Sommernachtstraum und Henry Purcell’s The Fairy Queen entführt das junge Publikum in die zauberhafte Welt der Feenkönigin Titania.
Titania und der Feenkönig Oberon befinden sich im Streit darüber, wer von ihnen beiden besser zaubern kann. Dieser Streit bringt nicht nur die eigentliche Handlung durcheinander, sondern hat auch zur Folge, dass die ganze Aufführung scheinbar in Unordnung gerät. Nur durch die Hilfe des Waldgeistes Puck wird die fantastische Geschichte rund um den Zauber und die Verwandlungskunst des Theaters zu einem guten Ende geführt.
Anknüpfend an Purcell’s The Fairy Queen, einer sogenannten „Masque“, die im England des 17. Jahrhunderts Dichtung, Musik, Tanz, Kostüme und Bühneneffekte mit höfischem Maskenspiel vereinte, führt die Salzburger Kinderoper in die Welt von Shakespeare und Purcell ein. Die Feenkönigin, gesungen von Teilnehmern des Young Singers Project, offenbart Kindern ab ca. 6 Jahren dabei nicht nur die magischen Kräfte des Musiktheaters sondern gewährt auch gleichzeitig einen Einblick in die Welt „hinter die Kulissen“.

Alter: ab ca. 6 Jahren
Sprache: deutsch
Dauer: ca. 60 Minuten
Einheitspreis € 36,-
Kinder & Jugendliche € 21,-

Jeweils vor den Aufführungen bieten wir um 13:30 Uhr Einführungsworkshops an.

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

Abschluss-Bericht der Salzburger Festspiele: Die Oper

by FESTSPIELKIEBITZ  10:18 h;
veröffentlicht in: Oper, Allgemein

( 31 Aug 2016 )  Insgesamt gab es 46 Opern-Vorstellungen zu erleben: Drei Neuinszenierungen, zwei Wiederaufnahmen, eine Neueinstudierung, eine Übernahme von den Salzburger Pfingstfestspielen und drei konzertante Opern umfasste das Opernprogramm 2016. In diesem Festspielsommer wurden im Vergleich zum Vorjahr 12 000 Opernkarten mehr angeboten, dies ist ein Rekordwert, der in den letzten Jahren nur im Mozartjahr 2006 übertroffen wurde.

weiterlesen ...

Operncamps – seit 10 Jahren erfolgreich

by FESTSPIELKIEBITZ  13:29 h;
veröffentlicht in: Oper, Allgemein

( 8 Aug 2016 ) Es ist immer wieder beeindruckend zu sehen, mit wie viel Freude, Elan und Energie die Kinder und Jugendlichen bei den Operncamps der Salzburger Festspiele ihr musikalisches, schauspielerisches und tänzerisches Können zum Besten geben. Zum zehnten Mal finden die Operncamps in diesem Jahr statt. – Dank des Jubiläums stehen in diesem Jahr mehr Camps als je zuvor auf dem Spielplan. Die vier Opern Die Liebe der Danae, Don Giovanni, Faust und Le nozze di Figaro werden von den Kindern und Jugendlichen in Szene gesetzt.

weiterlesen ...

Wenn Kunst Spaß macht: UNIQA Österreich, Partner für das Kinder- und Jugendprogramm der Salzburger Festspiele, lädt zur Kinderoper Die Feenkönigin

by FESTSPIELKIEBITZ  17:19 h;
veröffentlicht in: Oper, Allgemein

( 27 Jul 2016 ) Wenn Oper besonders viel Spaß macht, dann handelt es sich um die Kinderoper, die im Rahmen der Salzburger Festspiele stattfindet. UNIQA Österreich fördert das Kinder- und Jugendprogramm, um auch die Jüngsten möglichst früh an das Thema heranzuführen. Gemeinsam mit den Salzburger Festspielen lud UNIQA Österreich rund 70 Kinder zur heutigen Aufführung der Feenkönigin für Kinder.

weiterlesen ...

Die Oper 2016

by FESTSPIELKIEBITZ  11:35 h;
veröffentlicht in: Oper

( 5 Nov 2015 ) Drei Neuinszenierungen, zwei Wiederaufnahmen, eine Neueinstudierung, eine Übernahme von den Salzburger Pfingstfestspielen und drei konzertante Opern umfasst das Opernprogramm 2016. Eröffnet werden die Festspiele 2016 mit einer Uraufführung des britischen Komponisten Thomas Adès. The Exterminating Angel ist der Titel der Oper in zwei Akten, die nach Salzburg in London, Kopenhagen und 2018 in New York gezeigt werden wird.

weiterlesen ...

Kinder- und Jugendprogramm 2016

by FESTSPIELKIEBITZ  11:05 h;
veröffentlicht in: Allgemein

( 5 Nov 2015 ) Dass Salzburg gelegentlich sogar ein magischer Ort ist, können unsere jüngsten Gäste in der diesjährigen Kinderoper Die Feenkönigin entdecken, die eigens für die Salzburger Festspiele produziert wird. Die Zuschauer werden entführt in die zauberhafte Welt der Feenkönigin Titania. Die etwa 60-minütige Oper wird nach Motiven aus William Shakespeares Sommernachtstraum und Henry Purcells The Fairy Queen konzipiert.

weiterlesen ...

TERMIN WÄHLEN

Große Universitätsaula

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN

SPONSOR

Mit Unterstützung von UNIQA

ShareThis