sujet

// Home
>> Vorwort - Foreword
// Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award
// Contemporary Music Day
// Award Concert Weekend
// Award-Winner´s Concert
// Jury
// Nestlé
// Salzburger Festspiele

Vorwort

Nestlé sowie die Salzburger Festspiele verbindet eine gemeinsame Leidenschaft für Qualität. Das stetige Bestreben nach Spitzenleistung sowie das Bemühen, Tradition und Innovation zu verbinden, sind Basis unseres Erfolgs. Ein weiterer Bereich, der sowohl den Salzburger Festspielen als auch Nestlé ein großes Anliegen ist, ist die Jugend- und Nachwuchsförderung. Mit dem „Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award", einer weltweit einzigartigen Initiative, wollen wir junge Dirigenten aus aller Welt entdecken und einen wichtigen Beitrag für ihre Karriere leisten.

Peter Brabeck-Letmathe
Präsident des Verwaltungsrates, Nestlé S.A.

Wir bieten tagtäglich den Menschen in allen Teilen der Welt Lebensmittel von höchster Qualität an. Die Salzburger Festspiele stellen wiederum eine andere Nahrung für ein anderes Bedürfnis dar, wie es auch der Begründer der Festspiele, Max Reinhardt, so treffend formulierte: „Kunst und Kultur ist immer so etwas wie ein Lebensmittel – sie ist das andere Brot". Dem Dirigenten als auch dem Unternehmensführer ist das Prinzip des „leadership" gemeinsam. Beide haben die Aufgabe, den Menschen Richtung und Ziel vorzugeben und miteinander Erfolge zu erreichen.

Paul Bulcke
Delegierter des Verwaltungsrates, Nestlé S.A.

Die Festspiele wollen auch 2014 zur Startrampe für eine Künstlerkarriere werden. Es ist ein wunderbarer Gedanke, dass wir gemeinsam mit Nestlé vielleicht den Toscanini, den Karajan, den Böhm der Zukunft entdecken. Begonnen hat das Engagement von Nestlé bereits in den 90er Jahren mit der Finanzierung preiswerter Jugendkarten. Von der Unterstützung derer, die sich für Musik interessieren, zur Förderung jener, die Musik machen, war es ein schöner zweiter Schritt.

Helga Rabl-Stadler
Präsidentin der Salzburger Festspiele

Bereits zum fünften Mal wird 2014 der „Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award" vergeben – ein äußerst wichtiges Engagement in Sachen Nachwuchsförderung. Junge Talente zu entdecken und zu unterstützen gehört zu den spannendsten und auch schönsten Aufgaben eines Kulturbetriebes. Naturgemäß hat es der dirigentische Nachwuchs besonders schwer, sich eine Plattform und damit Gehör zu verschaffen. Einer Ausnahmebegabung mit dem Award den Start in eine internationale Karriere zu erleichtern, ist ein Ziel dieser Initiative, deren Saat schon erste Früchte trägt.

Alexander Pereira
Intendant der Salzburger Festspiele

 

nestlelogo

Foreword

Peter Brabeck-LetmatheNestlé and the Salzburg Festival share a common passion for quality. The continuous strive for excellence and the endeavour to link tradition and innovation are the foundations of our success. Both, the Salzburg Festival and Nestlé, are dedicated to the support of young talents. With the "Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award," an initiative that is unique throughout the world, we aim to discover young conductors from all over the world, and to contribute to the development of their careers.

Peter Brabeck-Letmathe
Chairman of the Board of Directors, Nestlé S.A.

Peter Brabeck-LetmatheEvery day, we offer food of the highest quality to people in all parts of the world. The Salzburg Festival, in turn, represents a different kind of food for different needs, as it was stated so appropriately by the founder of the Festival, Max Reinhardt: "Art is always something like food – it is the other bread." Conductors and corporate leaders share the principle of "leadership". Both have the task of providing people with direction and aim in order to achieve common success.

Paul Bulcke
Chief Executive Officer, Nestlé S.A.

Peter Brabeck-LetmatheOnce again, the Festival wishes to be a launch-pad for an artist's career in 2014. It is wonderful to imagine that together with Nestlé, we may discover the Toscanini, Karajan or Böhm of the future. Nestlé's activities in support of the Festival go back to the 1990s, when the company supported the youth subscriptions. It is an exciting step to go from helping those interested in music to actually supporting musicians.

It is wonderful to imagine that, thanks to Nestlé, the Salzburg Festival may discover the Toscanini, Karajan, or Böhm of the future.

Helga Rabl-Stadler
President of the Salzburg Festival

Peter Brabeck-Letmathe
Foto: Suzanne
Schwiertz

2014 marks the fifth anniversary of the "Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award" – an extremely important initiative in support of young artists. Discovering and encouraging young talent are some of the most fascinating and beautiful responsibilities of a cultural institution. It is particularly difficult for young conductors to find a platform and therefore an audience. This initiative aims to facilitate the launch of an international career for one exceptionally talented musician – and already, we see how its seeds are bearing fruit!

Alexander Pereira
Artistic Director of the Salzburg Festival

 

nestlelogo