anmelden | registrieren
EN  |  DE

SALZBURGER FESTSPIELE | KONZERT 2017

YCA Award Concert Weekend 1

KARTEN

Stiftung Mozarteum – Großer Saal

Interpreten: Marie Jacquot, Jamez McCorkle*, Camerata Salzburg
Werke von Claude Debussy, Wolfgang A. Mozart, Gérard Pesson

YCA Award Concert Weekend 2

KARTEN

Stiftung Mozarteum – Großer Saal

Interpreten: Kerem Hasan, Anne-Fleur Werner*, Camerata Salzburg
Werke von Franz Ignaz Beck, Wolfgang A. Mozart, Andrew Norman, Ludwig v. Beethoven

YCA Award Concert Weekend 3

KARTEN

Stiftung Mozarteum – Großer Saal

Interpreten: Nuno Coelho, Carrie-Ann Williams*, Camerata Salzburg
Werke von Franz Schubert, Wolfgang A. Mozart, Luís Tinoco, Zoltán Kodály

YCA Preisträgerkonzert · ORF Radio-Symphonieorchester Wien · Shokhakimov

KARTEN

Felsenreitschule

Interpreten: Andrei Ioniță, ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Aziz Shokhakimov
Werke von Antonín Dvořák, Sergej Prokofjew

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

Finalisten des YCA 2017 stehen fest

by FESTSPIELKIEBITZ  11:28 h;
veröffentlicht in: Konzert, Allgemein

( 15 Mai 2017 ) Die Französin Marie Jacquot, der Brite Kerem Hasan und der Portugiese Nuno Filipe Coelho Silva sind die drei jungen Finalisten, die beim Award Concert Weekend im Sommer um den Preisträgertitel 2017 dirigieren werden.

weiterlesen ...

Das Konzert 2017

by FESTSPIELKIEBITZ  13:00 h;
veröffentlicht in: Konzert

( 7 Dez 2016 ) Die Konzerte sind seit dem Beginn eine der drei Säulen der Salzburger Festspiele, und in den letzten Jahrzehnten zeigt die formale Struktur der Programme eine große Kontinuität.

weiterlesen ...

Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award 2017

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN

SPONSOR

Der Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award ist eine Initiative von Nestlé und den Salzburger Festspielen. 2017 wird der mit € 15.000,– dotierte Preis zum achten Mal von der international besetzten Jury vergeben.

Die Jury wählt unter allen Bewerbern drei Kandidaten aus, die am 4., 5. und 6. August 2017 im Rahmen der Salzburger Festspiele Konzerte mit der Camerata Salzburg sowie einem Teilnehmer des Young Singers Project dirigieren. Der Preisträger wird im Anschluss an das Konzert am 6. August bekannt gegeben.

Besondere Berücksichtigung bei der Entscheidungsfindung kommt dabei, neben dem klassisch-romantischen Repertoire, der Interpretation zeitgenössischer Werke zu. Der Preisträger 2017 erhält die Möglichkeit, im Rahmen der Salzburger Festspiele 2018 ein Konzert zu dirigieren.