anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Kammerkonzert • Mark Simpson – Antoine Tamestit – Pierre-Laurent Aimard

PROGRAMM

MARK SIMPSON Hommage à Kurtág für Klarinette, Viola und Klavier (2016)
Österreichische Erstaufführung
Auftragswerk der Salzburger Festspiele und des Edinburgh International Festival

ROBERT SCHUMANN Aus: Märchenbilder für Viola und Klavier op. 113
Nr. 3: Rasch

GYÖRGY KURTÁG Aus: Jelek, játékok és üzenetek vonósokra (Zeichen, Spiele und Botschaften für Streicher)
Jelek II für Viola solo (1961, rev. 1992, 2005)
Jelek I für Viola solo (1961, rev. 1992, 2005)

GYÖRGY KURTÁG Aus: Játékok (Spiele) für Klavier solo
... couple égyptien en route vers l’inconnu... à Menahem Pressler 90 (2013)
... couple égyptien en route vers l’inconnu... – Double – à Valerie Hanuk (2014)

GYÖRGY KURTÁG Aus: Jelek, játékok és pzenetek vonósokra
... eine Blume für Tabea ... für Viola solo (2000)

GYÖRGY KURTÁG Aus: Játékok (Spiele) für Klavier solo
Dialogue Varga Bálint 70 (2011)

GYÖRGY KURTÁG Aus: Jelek, játékok és pzenetek vonósokra
Perpetuum mobile für Viola solo (1987, rev. 1991) für Ágnes Vadas
In Nomine – all’ongherese für Viola solo (2001, rev. 2004)

GYÖRGY KURTÁG Aus: Játékok (Spiele) für Klavier solo
... une feuille d’esquisse pour Tünde Szitha... (2012)

ROBERT SCHUMANN Bunte Blätter op. 99 für Klavier
Albumblatt IV: Sehr langsam

GYÖRGY KURTÁG Aus: Jelek, játékok és pzenetek vonósokra
Kromatikus feleselős für Viola solo (1987, rev. 1991, 1994)

GYÖRGY KURTÁG Aus: Játékok (Spiele) für Klavier solo
Passio sine nomine (2015)

ROBERT SCHUMANN Aus: Märchenbilder für Viola und Klavier op. 113
Nr. 4: Langsam, mit melancholischem Ausdruck

MARCO STROPPA Hommage à Gy. K. für Klarinette, Viola und Klavier (1997–2003, rev. 2007, 2013)

GYÖRGY KURTÁG Hommage à R. Sch. für Klarinette (auch große Trommel), Viola und Klavier op. 15d (1990)

ROBERT SCHUMANN Märchenerzählungen für Klarinette, Viola und Klavier op. 132 

INFORMATION

Ende des Konzerts ca. 21:35 Uhr.

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Mark Simpson, Klarinette
Antoine Tamestit, Viola
Pierre-Laurent Aimard, Klavier

Motiv Kammerkonzerte, © Robert Mertens

TERMIN WÄHLEN

Stiftung Mozarteum

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN

Eine Aufzeichnung dieses Konzerts wird vom ORF am 28. August , um 19:30 im Programm Ö1 übertragen.

ShareThis