EN
DE

DEVELOPMENT

Hauptsponsoren

Unsere Hauptsponsoren sind wichtige Stütze unseres Festspielprogramms. Ihre Unterstützung fließt direkt in die Realisierung unseres Festspielprogramms. Wir bedanken uns herzlich bei ihnen.  


Nestlé, unser treuester Sponsor (seit 1991), hat von Anfang an jährlich Jugendkarten finanziert. 2010 kreierte Nestlé gemeinsam mit den Salzburger Festspielen zusätzlich den Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award.
mehr ...




Audi, Hauptsponsor seit 1995, hatte die einmalige Idee, eine Festspielaufführung pro Saison nach Ingolstadt einzuladen, in das Zentrum des Weltkonzerns. Damit haben Menschen die Möglichkeit Festspielqualitäten zu erleben, die nicht nach Salzburg kommen können.
mehr ...

 




Siemens, seit 1999 Hauptsponsor der Salzburger Festspiele, ermöglicht durch die beliebten Siemens Festspielnächte am Kapitelplatz die weite Öffnung der Salzburger Festspiele.
mehr ...




Rolex, neuer Hauptsponsor seit 2012, ermöglicht durch sein Engagement den fulminanten Neustart der Salzburger Pfingstfestspiele mit Cecilia Bartoli und unterstützt die Präsenz der Festspiele weltweit medial.
mehr ...





Wenn Sie Interesse an der Unterstützung der Salzburger Festspiele haben oder Sie das ausführliche Sponsorenprogramm sowie die zu fördernden Projekte interessieren, dann schicken Sie uns eine kurze Nachricht, wir senden Ihnen gerne mehr Informationen zu. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch persönlich für Fragen und Auskünfte gerne zur Verfügung und helfen, ein speziell auf Sie zugeschnittenes Paket zu erstellen.

 

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN

EDITORIAL DEVELOPMENT

„Fürchten Sie nicht auch, dass die Sponsoren und Mäzene Einfluss auf Ihr Programm nehmen?“, lautet eine der Lieblingsfragen des Feuilletons, gerade weil wir so erfolgreich beim Sponsoring sind. Und ich kann immer ebenso spontan wie ehrlich antworten: Nein, das fürchte ich nicht. Unsere Sponsoren sind viel zu intelligent, um nicht zu wissen, dass inhaltliche Einflussnahme ein Bumerang wäre. Im Gegenteil, ich hoffe, unsere Sponsoren nehmen weiter in dem Sinne Einfluss, dass sie uns ermöglichen, Projekte zu verwirklichen, für die uns sonst das Geld fehlte. Im Namen der Festspiele bedanke ich mich daher herzlich bei unseren Sponsoren, Mäzenen, Förderern und Freunden ebenso wie bei den öffentlichen Subventionsgebern für die großzügige Unterstützung.

Helga Rabl-Stadler
Präsidentin der Salzburger Festspiele