EN
DE

1967

26. Juli bis 30. August

Herbert von Karajan macht sich selbst Konkurrenz: Im Frühjahr finden erstmals die Osterfestspiele Salzburg statt, die der Maestro ins Leben gerufen hat und deren künstlerische Gesamtleitung er übernimmt. Nicht zuletzt die Opern Wagners, aus Gründen der Konkurrenz zu Bayreuth im Sommer seit jeher ein „Stiefkind“, will er in diesem Rahmen aufführen, musiziert von „seinem“ Orchester, den Berliner Philharmonikern. Organisatorisch und programmatisch ist dieses Festival von den Salzburger Festspielen unabhängig. Sein Engagement im Sommer schraubt Karajan indes nicht zurück; in diesem Jahr dirigiert er wieder Carmen und Boris Godunow. Eine frühe Mozart-Oper, Ascanio in Alba, und ein „Spätwerk“ des Meisters, Die Zauberflöte, sind die einzigen Neuproduktionen im Bereich des Musiktheaters. Das Schauspiel präsentiert den Schwierigen von Hofmannsthal und, als europäische Erstaufführung, Leo Lehmanns Ostwind. Der hochverdiente Bernhard Paumgartner hält die Eröffnungsrede und umreißt „Die Aufgabe Salzburgs“.



1967: Szene aus Hugo von Hofmannsthals Der Schwierige mit O.W. Fischer (Hans Karl Bühl) und Peter Weck (Stani).

Neuinszenierung
Hugo von Hofmannsthal
Der Schwierige
Regie: Rudolf Steinboeck
Bühne: Lois Egg
Kostüme: Erni Kniepert
Landestheater

Europäische Erstaufführung
Leo Lehmann
Der Ostwind
Regie: Kurt Meisel
Bühne: Lois Egg
Kostüme: Elisabeth Urbancic-Waltz
Landestheater

Neuinszenierung
Wolfgang Amadeus Mozart
Die Zauberflöte
Dirigent: Wolfgang Sawallisch
Regie: Oscar Fritz Schuh
Bühne und Kostüme: Teo Otto
Großes Festspielhaus

Neuinszenierung
Wolfgang Amadeus Mozart
Ascanio in Alba
Dirigent: Leopold Hager
Regie: Hellmuth Matiasek
Bühne und Kostüme: Ekkehard Grübler
Residenz

Wiederaufnahmen: Jedermann, Ein Sommernachtstraum, Carmen, Le nozze di Figaro, Die Entführung aus dem Serail, Boris Godunow

12 Orchesterkonzerte, 8 Serenaden, 5 Matineen, 4 Kammerkonzerte, 5 Liederabende, 3 Solistenkonzerte, 2 Konzerte geistlicher Musik, 1 Kirchenkonzert, 1 Chorkonzert

Details zu den einzelnen Jahren:

1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989,