EN
DE

1952

26. Juli bis 31. August

Eine Reihe von Erkrankungen führt zu kurzfristigen Umbesetzungen: Sowohl Wilhelm Furtwängler als auch Karl Böhm müssen ihre Mitwirkung für diesen Sommer absagen. Dafür gibt es ein Wiedersehen mit Clemens Krauss, der nach 1944 erstmals zu den Festspielen zurückkehrt und die Uraufführung der Liebe der Danae von Richard Strauss dirigiert. Der Anlass für dieses Comeback liegt in einem Vermächtnis des Komponisten begründet, der verfügt hatte, dass allein Krauss und nur im Notfalle noch Karajan befugt seien, die Oper aus der Taufe zu heben. Mit großer Spannung wird der neue Jedermann erwartet, den Ernst Lothar herausbringt und der sich als moderate Neuerung der ursprünglichen Konzeption von Max Reinhardt erweist. Einhellige Bewunderung findet Will Quadflieg, der den Titelhelden spielt.

1952: Ernst Lothar inszeniert den Jedermann, hier eine Probenszene mit Titelheld Will Quadflieg und seiner Buhlschaft Lola Müthel.

Neuinszenierung
Hugo von Hofmannsthal
Jedermann
Regie: Ernst Lothar
Kostüme: Caspar Neher
Domplatz / Festspielhaus

Neuinszenierung
Johann Nestroy
Die Träume von Schale und Kern
Regie: Axel von Ambesser
Bühne: Wolfgang Znamenacek
Kostüme: Erni Kniepert
Landestheater

Neuinszenierung
Carlo Goldoni
Der Lügner
Regie: Oskar Wälterlin
Bühne und Kostüme: Caspar Neher
Felsenreitschule

Neuinszenierung
Wolfgang Amadeus Mozart
Le nozze di Figaro
Dirigent: Rudolf Moralt
Regie: Herbert Graf
Bühne und Kostüme: Stefan Hlawa
Festspielhaus

Neuinszenierung
Gaetano Donizetti
Don Pasquale
Dirigent: Mario Rossi
Regie: Oscar Fritz Schuh
Bühne und Kostüme: Caspar Neher
Landestheater

Uraufführung
Richard Strauss
Die Liebe der Danae
Dirigent: Clemens Krauss
Regie: Rudolf Hartmann
Bühne und Kostüme: Emil Preetorius
Festspielhaus

Wiederaufnahmen: Otello, Die Zauberflöte

8 Orchesterkonzerte, 6 Kammerkonzerte, 3 Serenaden, 4 Matineen, 1 Solistenkonzert, 1 Chorkonzert, 1 Kirchenkonzert, 6 Konzerte geistlicher Musik

Details zu den einzelnen Jahren:

1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959,