EN
DE

1921

2. bis 23. August

Auf Initiative von Bernhard Paumgartner finden erstmals Konzerte bei den Salzburger Festspielen statt: Die Ausführenden sind Mitglieder des Mozarteum Orchesters und des Wiener Staatsopernorchesters. Der Jedermann wird wiederaufgenommen und am 20. August zusätzlich als Abendvorstellung bei Scheinwerferlicht präsentiert.

Bernhard Paumgartner (1921)

Wiederaufnahme
Hugo von Hofmannsthal
Jedermann
Domplatz / Große Reitschule

4 Veranstaltungen des Salzburger Stadttheaters, 4 Orchesterkonzerte, 3 Kammerkonzerte, 1 Serenade, 1 Konzert geistlicher Musik

Details zu den einzelnen Jahren: 

1920, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1928, 1929, 1930, 1931, 1932, 1933, 1934, 1935, 1936, 1937