anmelden | registrieren
EN  |  DE

STIFTUNGEN

Stiftungen

Die gemeinnützige Kühne-Stiftung wurde im Jahr 1976 von der Familie Kühne in der Schweiz gegründet. Die Kühne-Stiftung ist eine operative Stiftung, welche als erste Priorität die Aus- und Weiterbildung sowie Forschung auf dem Gebiet der Logistik und Verkehrswirtschaft fördert. Darüber hinaus engagiert sie sich stark bei kulturellen, medizinischen und humanitären Fördervorhaben. Im kulturellen Bereich wurde der Schwerpunkt der Fördertätigkeit auf Musik und Literatur gelegt. Mit den Young Singers haben die Salzburger Festspiele 2008 eine hochkarätige Plattform zur Förderung des internationalen sängerischen Nachwuchses geschaffen. Die Kombination aus Künstlerbegegnungen und Praxiserfahrung macht das Engagement der Kühne-Stiftung zu einem Förderprogramm mit internationalem Modellcharakter.





Die Swarovski-Stiftung wurde 2013 gegründet, um im philantropischen Geiste von Daniel Swarovski, der das Kristallunternehmen 1895 gründete, wohltätige Zwecke zu verfolgen. Ziel der Stiftung ist es, dieses Erbe auszubauen, indem die Arbeit wohltätiger Initiativen und Organisationen auf drei Gebieten gefördert wird: Kultur und Kreativität, Gesundheit und Wohlbefinden, sowie der Schutz natürlicher Ressourcen. Die Förderung der Swarovski-Stiftung erlaubt es den Salzburger Festspielen, jungen Menschen unter 27 Jahren mehr als 3.000 ermäßigte Karten und Jugendabos für Oper, Schauspiel und Konzert anzubieten. Damit wird der Zugang zu Kultur und Krativität gefördert und junge Leute an Musik, Theater und die schönen Künste herangeführt.